RuhrSportTalk feiert gelungene Premiere

Anzeige
Vorsitzender Christoph Metzelder, Trainer Magnus Niemöller sowie die Sky-Reporter Sascha Bacinski und Dirk große Schlarmann diskutierten über Themen wie die zunehmende Vermarktung im Profifussball und das bevorstehende Derby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04. Foto: Carsten Bender

Haltern/Recklinghausen. Rund 60 Partner und Sponsoren folgten am Dienstagabend (25.10.) einer Einladung des TuS Haltern zur Premiere des RuhrSport- Talks im Porschezentrum Recklinghausen. TuS-Pressesprecher Daniel Winkelkotte moderierte die von Porsche und Sky unterstütze eineinhalbstündige Veranstaltung.

Vorsitzender Christoph Metzelder, Trainer Magnus Niemöller sowie die Sky-Reporter Sascha Bacinski und Dirk große Schlarmann diskutierten über Themen wie die zunehmende Vermarktung im Profifussball und das bevorstehende Derby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04. Die Talkgäste und Besucher zeigten sich im Anschluss der Veranstaltung begeistert. „Das Netzwerk des TuS Haltern wird immer größer. Das freut uns natürlich“, so Christoph Metzelder. „Uns ist es wichtig, unseren Partner Möglichkeiten zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch in gemütlicher Atmosphäre zu bieten, damit sie sich auch untereinander noch besser vernetzen.“ Der Erfolg der Veranstaltung gibt den Verantwortlichen recht.
Frank Fiegenschuh, Geschäftsführer vom Porschezentrum Recklinghausen, zog
ebenfalls ein positives Fazit. „Ich finde es klasse, was der TuS Haltern auf und neben dem Fußballplatz auf die Beine stellt und könnte mir eine Neuauflage der Veranstaltung im kommenden Jahr sehr gut vorstellen.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.