Wetter und Leistung sind top - beste Bedingungen für Bücker

Anzeige
Bei sportlich angenehmen Witterungsverhältnissen fanden am Sonntag die Westfalenmeisterschaften der Senioren im Gladbecker Vest-Stadion statt.

Für Heribert Bücker zeigte sich nicht nur das Wetter von seiner besten Seite, auch sein regelmäßiges, sportliches Training machte sich wieder einmal für ihn bezahlt.
Der 80-jährige ging für die LG Haltern in den Disziplinen Sprint und Kugel an den Start. Auf der 100 m Strecke belegte er mit einer Zeit von 19,3 Sekunden trotz akuter Oberschenkelzerrung souverän den ersten Platz und löste sich damit das Ticket für die kommende deutsche Meisterschaft der Senioren in Leinefelde.
Die Kugel stieß er 9,38 Meter und wurde damit Zweiter. In beiden Disziplinen erfüllte er damit die Qualifikationsnormen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.