Neuer Fanclub heißt "Schalker am See"

Anzeige

Haltern. Kurz vor beginn der Bundesliga-Rückrunde hat sich jetzt im Kolping-Treff der Fanclub "Schalker am See" gegründet. Die derzeit 26 Mitglieder besuchen teilweise schon seit Jahren gemeinsam die Heimspiele des F.C. Schalke 04 und begleiten ihre Mannschaft zu nationalen und internationalen Auswärtsspielen. Zum ersten Vorsitzenden wählten die Anwesenden einstimmig Patrick Dülge, sein Stellvertreter ist Tim Hagedorn, Kassenwart Manuel Andrick. Neben den Stadionbesuchen ist die jährliche Planwagenfahrt in der Sommerpause ein Highlight. Zum Vereinslokal wurde die "Gute Stube Reismann" gewählt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.