RVR lädt Paare zur Pflanzaktion

Wann? 07.05.2017

Wo? Hochzeitsallee Flaesheim, Achter de Hüser 2, 45721 Haltern am See DE
Anzeige
Haltern am See: Hochzeitsallee Flaesheim | Bei einer glücklichen Beziehung schweben die Partner buchstäblich auf Wolke 7. Damit die Verbindung von Dauer ist benötigt sie aber auch ein solides Fundament. So ausgerüstet kann die Liebe Wurzeln schlagen. Aus diesem Grunde bietet der RVR wieder Frischvermählten an einen Baum zum Zeichen ihrer Verbundenheit auf der Hochzeitsallee in der Haard bei Flaesheim zu pflanzen. Das Angebot richtet sich aber ebenso an Partner, die schon seit vielen Jahren verheiratet sind. Brautpaare, Silber- und Goldhochzeitspaare haben die Wahl mit einem Apfelbäumchen, einer Birne, Pflaume oder Quitte ihrer Liebe ein Denkmal zu setzen. Die Pflanzaktion startet am Sonntag, dem 7. Mai um 11 Uhr und findet unter Anleitung statt. Ein Bäumchen kostet 85 Euro.

Begleitet wird die Pflanzaktion vom Saxophonquintett der Musikschule. Zwischendurch wird die Motorsäge von Anja von Grünhagen für entsprechende Geräuschkulisse sorgen. Aber es wird nicht nur ordentlich was auf die Ohren geben, sondern vor allem auch für die Augen: Die Kettensägenkünstlerin stellt vor Ort Kunstwerke aus Baumstämmen her.


Anmeldungen werden bis zum 24. April von Manuela Ortenstein, Hof Punsmann (im Höltken 9, 46286 Dorsten, Telefon: 02369/984965) entgegengenommen.
E-Mail: ortenstein@rvr-online.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.