Symbiose am See

Anzeige
Die Truppe der Rettungssportler der DLRG-Ortsgruppe Haltern im neuen Dress und mit ihren Sponsoren vom Sunset Beach Festival und den Halterner Stadtwerken.

Die Veranstalter des Sunset Beach Festivals und die Halterner Stadtwerke sponsern DLRG-Ortsgruppe Haltern.

Am 30. Juni ist es wieder soweit: die Vorbereitungen für das Sunset Beach Festival stehen bereits in den Startlöchern und hunderte Fans freuen sich schon jetzt auf das seit 2014 jährlich stattfindende Event am Halterner Stausee.

Buchstäblich in den Startlöchern stehen aber auch die Mitglieder des DLRG Lifesaving Teams. Ohne die durchtrainierten Rettungssportler wäre das Musik-Event gar nicht denkbar. Im Rahmen eines Sponsoring haben sich die Organisatoren des Festivals und das Team der DLRG Haltern nun zu einer Symbiose der ganz besonderen Art zusammengefunden.

Die Veranstalter Kleimann und Königsmann vom Zeitgeist Entertainment haben sich mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Haltern am See GmbH dazu entschlossen das Wettkampfteam der Ortsgruppe Haltern zu sponsern.

“Wir freuen uns, dass der Erfolg des Festivals uns die Möglichkeit bietet, den DLRG als unseren direkten Nachbarn auf dem Gelände unterstützen zu können. Gleichzeitig bedanken wir uns damit für die tolle Unterstützung des DLRG während unserer Veranstaltung,“ so Königsmann und Kleimann.



Aus diesem Anlass wurde das komplette Team der Rettungsschwimmer mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Diese wurden am Dienstagabend nach dem Wettkampftraining im Seebad von den Sponsoren an die Sportler übergeben.

Das Halterner Lebensretter-Team existiert in dieser Form seit den achtziger Jahren. Seitdem ist die Mitgliederzahl stetig gewachsen. Erste Erfolge bei Bezirksmeisterschaften und Landesmeisterschaften stellten sich ein. Seit 2011 trainiert die Mannschaft nicht mehr nur im Pool (in der Halle) sondern auch im Freiwasser im See und an der Küste. Anfangs mussten die dafür benötigten Rettungs-Ski und Rettungs-Boards noch ausgeliehen werden. Später wurden gebrauchte Trainingsgeräte angeschafft. Mittlerweile nehmen die über 15-jährigen Rettungsschwimmer jährlich an dem dreiteiligen Wettkampfserie im Freigewässer-Rettungssport “DLRG-Trophys“ teil.

Die Unterstützung der ehrenamtlichen Rettungssportler durch das Sunsets Beach Festival, die Stadtwerke Haltern (vertreten durch den Sprecher der Geschäftsführung Carsten Schier) und weitere Sponsoren, gibt der DLRG Ortsgruppe Haltern auch weiterhin die Möglichkeit, auf hohen Niveau Leistung zu bringen. Alle jungen Menschen, die sich für den Wachdienst am Stausee oder am Silbersee interessieren, sind von der DLRG Ortsgruppe Haltern herzlich eingeladen mitzumachen.

Tickets ohne Vorverkaufsgebühren für das Sunset Beach Festival am 30.6.2018 im Halterner Seebad gibt es im Modewerk.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.