Verkauf des Halterner Adventskalenders gestartet

Anzeige
An ausgewählten Verkaufsstellen ist jetzt wieder der Halterner Adventskalender erhältlich. Hinter den Türen verbergen sich über 200 Gewinne im Gesamtwert von rund 13.000 Euro. Beverly freut sich in jedem Fall schon auf die Vorweihnachtszeit.
Seit Montag ist wieder der Halterner Adventskalender in ausgewählten Ladengeschäften erhältlich. Bereits zum siebten Mal legt der Halterner Lions Club den Kalender auf und konnte wiederum auf die außerordentliche Unterstützung der lokalen und regionalen Unternehmen setzen, die mit ihren Spenden erst den Erfolg des Halterner Adventskalenders ermöglichen. In diesem sind wiederum mehr als 200 Gewinne in einem Gesamtwert von über 13.000 Euro hinter den Türchen verborgen. Darunter sind wie in den Vorjahren wieder besonders hochwertige Preise u.a. aus allen Bereichen der Unterhaltungselektronik sowie zahlreiche Einkaufsgutscheine zu finden. Hauptgewinn ist ein Flachbildfernseher.

Erhältlich ist der Kalender bei einer Auflage von nur 5.000 Exemplaren wie bisher für einen Preis von 5 Euro an folgenden Verkaufsstellen:

* allen Filialen der Volksbank Haltern am See
* allen Filialen der Stadtsparkasse Haltern am See
* Buchhandlung Kortenkamp, Lippstraße 2
* Feinkost Dahlhoff, Annabergstraße 150
* Hirsch-Apotheke, Merschstraße 11
* Schellhorn Geschenke, Merschstraße 10

Im vergangenen Jahr meldete der Lions Club nach nur 14 Tagen, dass alle Ex-emplare des Halterner Adventskalenders restlos ausverkauft waren. „Auch in diesem Jahr gilt es deswegen, sich schnell zu entscheiden. In den letzten Jahren haben uns immer wieder Anrufer erreicht, die noch nachträglich Kalender erwerben wollten. Leider ist das definitiv nicht möglich, sobald das letzte Exemplar verkauft worden ist, weil wir zum Start der Aktion grundsätzlich alle Kalender an die Verkaufsstellen ausliefern“, so Martin Schellhorn, Pressereferent des Lions Club.

Motiv des diesjährigen Adventskalenders ist ein Blick auf das winterliche Sythener Schloss. Das Foto wurde von Reinhard Serwitzki zur Verfügung gestellt. Der Reinerlös des Halterner Adventskalenders wird vollständig für soziale Projekte eingesetzt. 25 % werden für die Finanzierung des Programms „Pro Anima“ des Caritasverband Haltern e. V. verwendet. Hierbei handelt es sich um ein Präven-tionsprojekt für Kinder psychisch-/suchtkranker Eltern vom Schul- bis zum jungen Erwachsenenalter. Weitere 25 % werden in die Lions-Programme für Halterner Kinder und Jugendliche Kindergarten plus, Klasse 2000 und Lions Quest investiert. Die andere Hälfte des Erlöses fließt in den Aufbau einer Augenklinik in Kasane / Uganda im Rahmen der Sight first-Aktivitäten der internationalen Lions Club Organisation zur Bekämpfung vermeidbarer Blindheit in Entwicklungsländern.

Doch wie erfahren die Gewinner von ihrem Glück? Jeder Kalender enthält eine einmalig vergebene Losnummer und nimmt in der Zeit vom 1. bis zum 24. Dezember 2013 täglich an einer Verlosung teil. Die Verlosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges unter notarieller Aufsicht. "Täglich werden dann auf der Website www.lions-halternamsee.de die aktuellen Gewinnzahlen online gestellt", informiert Schellhorn abschließend. Darüber hinaus werden die Gewinnnummern täglich im Schaufenster der Hirsch-Apotheke, Merschstraße 11 veröffentlicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.