Akademie Klausenhof: Neuer NRW-Staatssekretär Dr. Bottermann hält Vortrag über „Umweltschutz und die Zukunft der Landwirtschaft“

Wann? 03.09.2017 10:00 Uhr bis 03.09.2017 12:00 Uhr

Wo? Akademie Klausenhof, Klausenhofstraße 100, 46499 Hamminkeln DE
Anzeige
Dr. Heinrich Bottermann (Foto: Foto: Land NRW / R. Sondermann)
Hamminkeln: Akademie Klausenhof | Hohe Nitratbelastungen, dramatischer Verlust der Vogelvielfalt in Agarregionen, heimliche Aufnahmen aus einem Schweinmastbetrieb – die konventionelle Landwirtschaft hat in den letzten Monaten viel Kritik einstecken müssen: Der Vortrag am 3. September 2017 von Dr. Heinrich Bottermann, gerade neu bestellter Staatssekretär im NRW-Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz zum Thema „Umweltschutz und die Zukunft der Landwirtschaft" in der Akademie Klausenhof hat darum eine besondere Brisanz und Aktualität. Dr. Bottermann stammt selbst vom Niederrhein aus Hamminkeln-Brünen und kennt die Situation der ländlichen Region gut. Zuletzt war er Generalsekretär der Deutsche Bundesstiftung Umwelt DBU in Osnabrück und bis 2007 Präsident des NRW-Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „SonntagMorgen im Klausenhof“ statt und beginnt um 10 Uhr. Der Eintritt beträgt 3 Euro.
0
1 Kommentar
4.284
Siegmund Walter aus Wesel | 24.08.2017 | 00:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.