"Kwela, Kwela!" Ein afrikanische Märchen mit Pfiff am 20. und 21. April im Realschul-Forum

Anzeige
Szene von einer Probe. (Foto: privat)

Die Hamminkelner Grundschüler freuen sich auf die Aufführung ihres neuen Musicals „Kwela, Kwela! Ein afrikanisches Märchen mit Pfiff“. Die Aufführungen finden statt am Mittwoch, 20. April, um 16 Uhr und am Donnerstag, 21. April, um 18 Uhr im Forum der Realschule an der Diersfordter Straße.


„Nirgendwo scheint der Mond so schön wie in Afrika, doch Afrika kann manchmal ziemlich grausam sein. Das bekommen die Tiere zu spüren, denn schon seit vielen Monden bleibt der lang ersehnte Regen aus. Überall nur roter Staub und brütende Hitze. Daher beschließen die Tiere, dem Rat des großen Orakeln zu folgen und ein Wasserloch zu graben. Nur Tschipo, der Buschhase, hilft nicht, weil er lieber auf seiner Flöte spielt. Er wird von den anderen verjagt. Als die Tiere schließlich Wasser finden, glauben sie an ihre Rettung. Doch das ist erst der Anfang einer spannenden Geschichte, den plötzlich tauchen die Gespenster der Nacht auf, stehlen das Wasser und verstehen keinen Spaß...“

Schulleiterin Elisabeth Theurer schreibt: "Wir entführen unser Publikum in die lustige und spannende afrikanische Welt voller mitreißender Musik und hinreißender, professionell agierender Darstellerinnen und Darsteller.

Die Kinder der Musical-AG der 3. und 4. Schuljahre haben sieben Monate intensiv geprobt. Unser Eltern-Backstageteam, bestehend aus Bühnen- und Masken-/Kostümbildnern sowie Organisatorinnen hat in detailgetreuer Arbeit hinreißende Kostüme gestaltet, Plakate und Einladungen entworfen und das Schminken der Kinder sowie Bühnendekoration vorbereitet etc. Für Ton- und Lichttechnik sorgen Schülerinnen und Schüler der Technik-AG der Realschule.

Voller Lampenfieber freuen sich Kinder und Leiterin Andrea Böhm (Konrektorin), darauf, das Musical 2016 zu präsentieren! Letzte Proben finden am 14 und am 18. April im Realschul-Forum statt.

Theurer: "Es ist das 9. Musical, das wir seit 2007 aufführen (mit einem Jahr schöpferischer Pause 2013). 2012 gewannen wir mit unserer Aufführung „Am Samstag kam das Sams zurück“ den 1. Preis des Theaterwettbewerbs der Bürgerstiftung "Kreaktiv", ebenso 2014 mit „Tuishi pamoja“ und 2015 mit „Das geheime Leben der Piraten“."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.