Martinszug der GGS Hamminkeln am Dienstag

Anzeige
(Foto: (Archiv) Kerstin Halstenbach)
Der Hamminkelner Martinszug findet am Dienstag, 8. November, um 18 Uhr auf dem Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule Hamminkeln statt.

Leicht veränderter Zugweg


Wegen einer Baustelle müssen die Veranstalter - in Absprache mit der Polizei - den Zugweg leicht verändern.

„Wir bitten alle Anwohner zur Verschönerung des Zugweges beizutragen. Wie in den vergangenen Jahren freuen wir uns über aufgestellte Lichter, Laternen, Fackeln, Kerzen ... in den Fenstern oder Vorgärten.“, so die Veranstalter.

Der geänderte Martinszug verläuft wie folgt: großer Schulhof, Bislicher Straße, Sedgefieldstraße, Minkelsches Feld, Rickelsweg, Im Schönen Winkel, Minkelsches Feld, Lilienweg, Rosenstraße, Friedhofstraße, Brauereistraße, Mehrhooger Straße, Bislicher Straße, kleiner Schulhof.

Das Martinsspiel


Das Martinsspiel, dargestellt durch die Klasse 4b, beschließt den Zug auf dem kleinen Schulhof.

Für das leibliche Wohl wird durch Eltern- und Fördervereinsinitiative mit Kinderpunsch, Glühwein, Crêpes und Grillwürstchen gesorgt.

Der Erlös


Der Erlös kommt dem Förderverein der GGS Hamminkeln und somit den Kindern zugute.
Bei sehr starkem Regenwetter findet kein Umzug durch den Ort statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.