Plattdeutsche Abende in Brünen

Anzeige
Der Vorverkauf für die Plattdeutschen Abende, die in diesem Jahr am 11. + 18. März jeweils um 19:30 Uhr im Landgasthof Majert in Brünen stattfinden, hat begonnen.
Im diesjährigen Programm gibt es unter anderem das Stück ‚Großmutter in der Muckibude‘, wo eine etwas ältere Dame ihrem Trainer klarmacht, dass sie sich fit halten möchte. Analog der Bahncard wollen zwei Vortragende eine Kirchen-Card einführen. ‚Op Klassenfahrt‘ und ‚Bud at Läwen so schrev‘ sind weitere Themen wie die Beschreibung eines typischen Niederrheiners. Daneben gibt es weitere alte und neue Geschichten in Reim und Prosa, gesprochen und gesungen.
Auch die Schüler der Plattdeutsch AG in der OGS der Hermann-Landwehr-Schule Brünen werden sich mit Beiträgen am Programm beteiligen. Der Brüner Flöten- und Gitarrenkreis wird das Programm mit plattdeutschen Liedvorträgen abrunden. Traditionell gibt es ein deftiges Abendessen mit reichlicher Beilage. Karten können im Vorverkauf bei Schreibwaren G + S in Brünen für 13,- € erworben werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.