Plattdeutscher Gottesdienst in der Dorfkirche Brünen

Anzeige
Am 28. August 2016 um 09.30 Uhr findet in der Brüner Dorfkirche ein ganz besonderer Abendmahlsgottesdienst statt. An diesem Sonntag feiert die Brüner Kirchengemeinde traditionell den Dankgottesdienst zu „Haverbaut“, der in Brünen schon eine sehr lange Tradition hat und anlässlich des zuletzt geernteten Getreides, das heißt des Hafers, begangen wird.
Der Gottesdienst wird in plattdeutscher Sprache unter dem Titel „Kerk op Platt an Haver-baut“ abgehalten. Die Brüner Plattspräker und der Männer-Gesang-Verein Brünen gestalten den Ablauf. Damit die Gemeinde auf Platt kräftig mitsingen und auch beten kann, gibt es ein Programmheft mit den Texten der Lieder und den Gebeten in Plattdeutsch.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.