Weihnachtliches Baumschmücken in der Volksbank Marienthal

Anzeige
hintere Reihe v.l.n.r.: E. Fundermann, A. Beckmann, R. Steiger (Kindernamen werden aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes nicht aufgeführt)
Text: Anne Beckmann

Das alljährliche Weihnachtsbaum schmücken in der Filiale der Volksbank Erle im idyllischen Marienthal ist für die „Mühlenbergkinder“ des Kindergartenverein Brünen e.V. schon zu einer lieb gewonnen Tradition geworden und so fanden sich auch in diesem Jahr zahlreiche Kinder vor der Bank ein.
Mit allerhand selbst gebasteltem Schmuck „bewaffnet“, hoch motiviert und voller Vorfreude, eroberten die Kinder im Sturm den Eingangsbereich der Bank. Eifrig machten sie sich ans Werk und verwandelten in kürzester Zeit die grüne Tanne zu einem bunten und unverwechselbaren Weihnachtsbaum.
Der Baumschmuck war zuvor von den Kindern bei Waldbesuchen gesammelt und fantasievoll verarbeitet worden.
Das Meisterstück kann während der Adventszeit bis nach den Festtagen in der Volksbank an der Pastor-Winkelmann-Str. 7 ganztägig bewundert werden.

Nach vollbrachter Tat ließ Erzieherin Lisa Riemenschneider das Akkordeon erklingen und stimmte mit den „Mühlenbergkindern“ -passend zum Anlass mit „Oh Tannenbaum“- das erste Weihnachtslied an. Auf besonderen Wunsch von Volksbank-Chef Ralf Steiger schallte auch noch „In der Weihnachtsbäckerei“ durch den Raum. Alle waren begeistert über so viel Einsatz.

Filialleiterin Ellen Fundermann und Vorstand Ralf Steiger sorgten anschließend gemeinsam für große Freude bei den Kindern, als die mit Schokolade gefüllten Adventskalender an die Kinder verteilt wurden.
Und 2. Vorsitzende Anne Beckmann durfte für den Kindergartenverein Brünen e. V. den großzügigen Spendenscheck über 250 € entgegen nehmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.