2. Hip Hop Workshop im JuZe Hamminkeln!

Anzeige
(Foto: Rike/pixelio.de)
Das städtische Jugendzentrum JuZe bietet ein weiteres Mal einen Hip Hop Workshop für Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren an.

In Kooperation mit der Drogenberatungsstelle Wesel und der Stiftung für Suchtprävention „ginko, wird die städtische Jugendeinrichtung zum zweiten Mal einen Hip Hop Workshop unter dem Thema „Sucht hat immer eine Geschichte“ mit professionellen Rappern durchführen.
Am Freitag, den 12.07., von 16.00 – 20.00 Uhr findet der Workshop mit dem „Songwriting“ im Juze und am Samstag, den 13.07., von 11.30 – 19.00 Uhr, im Tonstudio statt.

Am Freitagnachmittag sorgt ein leckeres Angebot - die Jugendlichen werden (alkoholfreie) Cocktails mixen – für einen lockeren Einstieg in die gemeinsame Arbeit.
Unter Anleitung der Einrichtungsleiterin Frau Werner und des städtischen Schulsozialarbeiters Herrn Reinartz, erarbeiten die Jugendlichen im Anschluss grundlegende Informationen zu Thema.
„Themen der Rapsongs können die Auseinandersetzung mit jeglichen Suchtsoffen bzw. Verhaltenssüchten sein, aber auch allgemein positive Lebens- und Verhaltensweisen“, so lautet die Vorgabe für das Projekt.

Besonders die Verknüpfung zwischen der Jugendkultur „Hip Hop“ und der präventiven Arbeit hat Werner und Reinartz als Sozialarbeiter/pädagogen überzeugt, das Angebot ein weiteres Mal durchzuführen.
Anmeldungen für den Workshop werden bis zum 05.07.2013 persönlich zu den Öffnungszeiten in der Jugendeinrichtung entgegengenommen.
Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

Nähere Informationen gibt es unter Tel.: 02852/711052, Frau Werner, oder per Mail an Stefanie.Werner@Hamminkeln.de; Sven.Reinartz@Hamminkeln.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.