29-jähriger Schermbecker rammt Motorradfahrer aus Marl - verletzt und hoher Sachschaden

Anzeige

Schwerer Unfall bei Hamminkeln: Am Montag gegen 15.50 Uhr befuhr ein 29 Jahre alter Mann aus Schermbeck mit einem LKW die Brüner Straße in Richtung Brünen.

Der Polizebericht formuliert: Vor ihm stand ein 56-jähriger Motoradfahrer aus Marl an der Einmündung Güterstraße, um anschließend nach links in diese abzubiegen. Der Schermbecker prallte gegen den vor ihm wartenden 56-Jährigen, woraufhin dieser stürzte und sich schwer verletzte.

Ein Rettungswagen brachte den Marler in ein Krankenhaus, in dem er
stationär verblieb. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.