Bennen on Butten mit "Feines vom Land" am 25.08.2013

Anzeige
Hamminkeln: Hamminkeln | Das weit über die Grenzen Hamminkelns hinaus bekannte und beliebte Stadtfest „Bennen on Butten“ am kommenden Sonntag ist um eine gelungene Attraktion reicher.

Zum ersten Mal wird „Feines vom Land“ mit dabei sein.

Ab 11 Uhr sind die Marktstände verkaufsbereit.
Bürgermeister Holger Schlierf freut das Markttreiben besonders, für ihn bringen die 22 Teilnehmer „Heimisches wieder nach vorn, dies ist eine Bereicherung für unser Stadtfest“, und er wird persönlich von 14 bis 15 Uhr „Hamminkelner Häppkes“ (Schnittkäse mit Frischkäse-Honig-Häubchen) an Interessierte verteilen. Der Käse kommt vom Hof „Dingdener Heidemilch“.
Bewährte, aber auch ausgefallene Eissorten (Wodka-Red-Bull oder Lavendelblüte), kommen von „Natalies Bauernhofeis“. Das Forellenzentrum Naroda bietet Forellen zum Grillen, süß-sauer eingelegt oder als Mousse an.
Bauer Graaf wartet auf mit Kartoffeln, Eiern und Eingemachtem: Gurken, eine alte Sorte Rote Beete und sogar Kuchen.
Die Obstkelterei van Nahmen präsentiert neben den bekannten Säften auch gekühlten Cidre. Hof Schäfer hat neben klassischer Erdbeermarmelade eine mit Pfeffer kreiert, „die gut zu Mettwürsten schmeckt“ weiß Petra Heckelt.
Bei Jutta Becker-Ufermann von „Appelbongert“ geht es um Kräuter, sie bietet um 15 Uhr einen Kräuterspaziergang an und verkostet Wildkräuter Pesto, Apfelsaft und Wiesenlimonade.
Helmut Ebbert von der Feldschlösschen Brauerei lockt mit einer neuen Frux-Limonade. Neben den genannten Spezialitäten wird das komplette Sortiment der 22 Betriebe angeboten.
Vorsitzender der HWG Hermann Borgers freut es zu zeigen, „wie toll vielfältig und lebhaft Dorfleben sein kann“.
Feines vom Land ist auf der Marktstraße angesiedelt. Alle Geschäfte sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem lockt die Hamminkelner Kaufmannschaft mit Modenschau, Grillständen, Malaktionen, Büchermarkt, dem längsten Kuchenbuffet der Region und vielem, vielem mehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.