Christoph Sommer wird (wahrscheinlich) neuer Pfarrer in Brünen

Anzeige
(Foto: Ann-Katrin Winges)
Eine kleine Überraschung ereilte jetzt die Mitglieder des Presbyteriums der evangelischen Kirchengemeinde Brünen: Michael Ziehbur aus Kamp-Lintfort, einer der beiden Aspiranten für die örtliche Pfarrstelle, hat seine Bewerbung zurückgezogen.

Damit steht so gut wie fest: neuer Pfarrer der Gemeinde wird voraussichtlich Christoph Sommer aus Wilhelmshaven. Damit werden die Presbyter der ihnen auferlegten Entscheidung enthoben und die Wahl des Militärpfarrers im Gottesdienst am 17. April wird zur reinen Formsache.

So kann die Interimspfarrerin Christa Wolters den Konfirmanden, die sich heute Vormittag zum Fototermin anlässlich ihrer "Einberufung in die Gemeinde" treffen, den "Konfis" den Nachfolger von Claudia Konnert bereits ankündigen.

Wolters wird ihre Aufgabe noch bis Ende Juli erfüllen, der neue Pfarrer soll sein Amt am 1. August antreten.
0
2 Kommentare
6.463
Jürgen Moser aus Kamp-Lintfort | 09.03.2013 | 11:26  
Dirk Bohlen aus Wesel | 09.03.2013 | 13:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.