Gemeinsam sind wir stark

Anzeige
Starke Frauengespanne nehmen gemeinsam mit eigenwilligen Langohren alle Hürden

Neben den bewährten Veranstaltungen anlässlich des Internationalen Frauentages organisiert die Gleichstellungsstelle gemeinsam mit tollen Frauen weitere besondere Angebote für Frauen.

Am Samstag, den 01.04.2017 findet ab 10.00 Uhr auf dem Vorplatz der städtischen Jugendeinrichtung ein Esel Parcourslauf für Frauenteams statt.

Gemeinsam mit den schönen Fellnasen bewältigen starke Frauenduos (Mutter & Tochter; Oma & Enkelin; (Paten)Tante & Nichte; Freundinnen, Schwestern, etc.) einen spannenden Hindernisparcours.
Eine große Herausforderung, die es notwendig macht, sich gemeinsame Lösungsstrategien auszudenken und diese auch der dritten Dame im Bunde (den Eselinnen Liesel oder Lotte) schmackhaft zu machen.

Als Futterspende für die Eselinnen werden 20€ Teilnahmegebühr pro Team genommen.

Am Freitag, den 31.03.2017 steht eine Fahrt des Hamminkelner Frauengeschichtskreises nach Düsseldorf auf dem Programm. Die Ausstellung von Peter Lindbergh und Garry Winogrand „Woman on Street“ im NRW Forum wird von den Teilnehmerinnen besucht. Die Kosten für die Zugfahrt, Eintritt und Ausstellung belaufen sich auf ca. 20 Euro.

Anmeldung für beide Veranstaltungen sind ab sofort bei der Gleichstellungsstelle der Stadt Hamminkeln, Stefanie Werner Tel:: 02852/88146 oder Sonja Tebrügge 02852/88137 Gleichstellung@Hamminkeln.de möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.