IHK-Ehrung: Rebecca Arntzen ist die jahrgangsbeste Veranstaltungskauffrau 2013

Anzeige
Rebecca Arntzen (Mitte) mit Klausenhof-Personalchef Ludger Uehsler und Ausbilderin Ulrike Swoboda (Foto: Akademie Klausenhof)

Rebecca Arntzen, die von 2010 bis 2013 ihre Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau in der Akademie Klausenhof abgeschlossen hat, ist jahrgangsbeste Auszubildende in ihrem Beruf. Der Präsident der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer, Burkhard Landers, überreichte ihr während der IHK-Bestenehrung in Duisburg eine Ehrenurkunde.

In allen rund 80 Berufsbildern wurde je eine Absolventin / ein Absolvent ausgezeichnet. Rebecca Arntzen ist schon die 3. Kammerbeste, die ihre Ausbildung in der Akademie Klausenhof absolviert hat. Nach Ende der Ausbildung im Sommer 2013 hat Rebecca Arntzen eine Anstellung in einem Aluminiumbetrieb gefunden. Die Akademie Klausenhof hat derzeit 18 Auszubildende im kaufmännischen Bereich sowie in der Hauswirtschaft. Sie bildet über Bedarf aus, um möglichst vielen jungen Leuten eine Chance zu geben.

„Für uns ist die betriebliche Ausbildung ein wichtiges Anliegen, und wir freuen uns sehr, dass abermals eine Absolventin von uns so eine hervorragende Leistung gezeigt hat. Das spricht primär für die Qualität der Auszubildenden, aber auch für die Qualität unserer Ausbildung“, so Klausenhofdirektor Dr. Hans Amendt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.