Jahreshauptversammlung Kirchenchor Brünen

Anzeige
Am 25.März eröffnete Liesel Fülberth, die seit nunmehr 20 Jahren unsere Vorsitzende ist, die JHV mit einem Rückblick auf das Jahr 2014. Man traf sich zu 48 Proben und 26 Auftritten. Da waren zum Einen die unterschiedlichen Gottesdienste, zum Anderen drei Goldhochzeiten unserer Chormitglieder, sowie die Hochzeit unseres Chorleiters.
Unser Tagesausflug führte uns nach Jülich zu unserer ehemaligen Pfarrerin. Neben einer Stadtführung sahen wir uns auch den gigantischen Braunkohle-Tagebau Inden bei Altdorf an. Für die Organisation dieses Ausflugs und im Weiteren für die Gestaltung der Weihnachtsfeier ging der Dank an den Festausschuß. Ein ganz dickes, verdientes Lob erhielten die Notenwartinnen, die immer wieder starke Nerven zeigen... Das Notenmaterial für 48 aktive Sänger/innen zu sortieren ist oft eine Herausforderung.
Bei den Wahlen ging es ruck, zuck - Kassiererin Hannelore Cappell wurde einstimmig wiedergewählt. Sie verwaltet die Finanzen nun seit 24 Jahren!
Zehn Sänger/innen wurden geehrt: Manfred Tinnefeld für 25 Jahre, Günter Stangen und Rudolf Majert-Tinnefeld für 35 Jahre. Seit 40 Jahren sind Elsbeth Hardacker, Ingrid Ruff und Inge Neu im Chor. Christa Zurmühlen und Rosi Schild seit 45 Jahren. Und die Geschwister Helga Holtfort und Heinz Schulten sind seit 55 Jahren treue Mitglieder!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.