Stadt Hamminkeln bedankt sich mit eine Fete bei allen Wehrleuten und freiwilligen Helfern

Anzeige

Die Hamminkelner Feuerwehren und weitere freiwillige Helfer bei der Bekämpfung des Isselhochwassers dürfen sich freuen. Die Stadt schmeißt eine Dankesfete!

Bürgermeister Bernd Romanski schickt diese Info an die lokalen Medien: "Das Hochwasser und der Starkregen haben in der letzten Woche unseren Feuerwehrleuten alles abverlangt. Einige von Ihnen waren dauerhaft im Einsatz, um Schaden von der Stadt Hamminkeln abzuwenden. Auch den Unternehmen, die es Ihren Mitarbeiten ermöglichen, bei der freiwilligen Feuerwehr tätig zu sein, gebührt ein besonderer Dank.
Besonders die spontane Hilfsbereitschaft der Bürgerinnen und Bürger an den Einsatzstellen und in der Nachbarschaft haben uns sehr beeindruckt.

Aus diesem Grunde möchten wir alle beteiligten Hamminkelner am Dienstag, 14. Juni, ab 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus, Am Daßhorst 2 in Hamminkeln zu einer „Helferfete“ einladen.

Bei Gegrilltem und dem ein oder anderen Getränk ergibt sich sicherlich die Möglichkeit, über das Erlebte zu sprechen und auch hier und da noch einmal persönlich Danke zu sagen.

An dieser Stelle geht auch ein besonderer Dank an den Lions-Club Hamminkeln, der sich an dieser Veranstaltung wesentlich finanziell beteiligt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.