Stimmen aus der Hamminkelner Unternehmerschaft (Einzelhandelskonzept und mehr)

Anzeige
Peter Feldmann, Musikcenter Feldmann GmbH
Hamminkeln: Hamminkeln |

Ergänzend zum Interview von Wilhelm Kloppert, dem 2. Vorsitzenden der Hamminkelner Werbegemeinschaft e.V. (HWG), haben einige Hamminkelner Geschäftsleute kurze Statements aus ihrer Sicht der Dinge gegeben:

Peter Feldmann, Musikcenter Feldmann GmbH
Nur eine lebendige Stadt ist Voraussetzung für eine Weiterentwicklung. Ein Einzelhandelskonzept erleichtert der Politik und der Stadt die Lösung vieler Probleme. Wenn sie das nutzt, um in der Zukunft gut aufgestellt zu sein, ist das super. Wenn aber Außenbezirke zu sehr benachteiligt werden, sollte daran noch gearbeitet werden!

Heinrich Teröde, Gabor – Heinrich Teröde
In Bezug auf das Bauvorhaben Raiffeisenstraße sollte man schnellstmöglich zu einer vernünftigen Lösung kommen, weil ich denke, dass das für die Stärkung des Ortskerns und die Stadtentwicklung sehr wichtig ist.

Ludger Bückmann, Textil Bückmann
Wir sind über 85 Jahre am Ort. Unser wichtigstes Argument beim Kunden ist ehrlich zu sein und Fachberatung zu bieten. Das wissen unsere Kunden in Hamminkeln und Umgebung zu schätzen.

Giorgios Vordogiannis, Restaurant Intermezzo
Meine Zukunft sehe ich in Hamminkeln. Ich bin 2007 mit meiner Familie nach Hamminkeln gekommen und wir haben hier unsere Heimat gefunden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.