45-jährige Radfahrerin stürzt schwer in Hamminkeln / Polizei rät zu vorsichtiger Fahrweise

Anzeige

Am Samstag gegen 07.30 Uhr befuhr eine 45-jährige Hamminkelnerin mit einem Fahrrad die Ringenberger Straße aus Richtung Dorfmitte kommend, in Fahrtrichtung Danziger Straße. An der Kreuzung Rosenstraße / An der Windmühle bog sie nach links in die Rosenstraße ein.

Hierbei stürzte die 45-Jährige auf Grund der eisglatten Fahrbahn und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte die Hamminkelnerin in ein Krankenhaus, in dem sie stationär verblieb.

Im Zusammenhang mit diesem Verkehrsunfall weist die Polizei darauf hin, dass die Fahrzeugführer sich nicht auf Temperaturmessanzeigen verlassen sollten. Während diese noch Plusgrade anzeigen, kann es am Boden bereits in ungünstigen Lagen zur Glatteisbildung kommen. Wie in anderen Verkehrssituationen hilft hier nur die besonders vorsichtige Fahrweise und eine langsame Geschwindigkeit.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.