Wer hat Ronja gesehen? (am 14. März an der Bergstraße von einer Person mitgenommen)

Anzeige
So sieht Ronja aus! (Foto: privat)

Christine Kretschmer in Brünen ist verzweifelt: Sie vermisst ihre Katze seit rund einer Woche!

Sie appelliert an aufmerksame Anwohner und alle anderen Brüner Bürger/innen: "Ronja ist eine reine Wohnungskatze, kastriert, gechipt und registriert (und natürlich bei Tasso schon als vermisst gemeldet), klein und zierlich, zwei Jahre alt, etwas scheu, mehrfarig (schildplatt, aber nicht so deutlich von einander abgegrenzt). Sie ist am 14. März (an der Bergstraße) durch die Terrassentür nach draußen entwischt. Angeblich soll - nachdem der große Regen anfing - eine Person sie völlig durchgenässt zirka 50 Meter von meinem Haus aufgegriffen, unter die Jacke gepackt und mitgenommen haben, wohl in der Annahme, dass Ronja ausgesetzt wurde. Leider weiß ich nicht, wie diese Person heißt oder wo sie wohnt. Ronja hat noch eine Schwester, die seit ihrem Verschwinden jammernd am Fenster sitzt."

Hinweise erbittet Christine Kretschmer unter Telefon 0160/4127401.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.