1.000 € für die "Mühlenbergkinder" in Brünen

Anzeige

Über eine Spende in Höhe von 1000,- EUR konnte sich der Kindergartenverein Brünen e.V. „Mühlenbergkinder“ freuen.
Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser bedankte sich mit der Spende für die Unterstützung während der Nachfragebündelung des Glasfaserprojekts.

Tobias Groß-Hardt und Katharina Birkner, beide Deutsche Glasfaser, überreichten am Donnerstag, 10. November, den symbolischen Scheck an Kindergartenleiterin Susanne Wüpping und 2. Vorsitzende Anne Beckmann.

„Auch wir als Kindergarten brauchen in Zukunft höhere Bandbreiten. Und da ist Glasfaser die einzige Technologie, die in Frage kommt“, erläutert Geschäftsführer Karl-Hermann Hecheltjen.
Leiterin Susanne Wüpping ergänzt: „Ich habe privat einen Glasfaseranschluss in Loikum und die Geschwindigkeit hat sich extrem bemerkbar gemacht.“

„Wir hatten bislang einen so unvorteilhaften Tarif für unsere Internetnutzung bei dem bisherigen Anbieter, dass wir mit dem neuen Anschluss jetzt sogar Kosten einsparen“, ergänzt der Geschäftsführer.

„Das Geld werden wir sinnvoll einsetzen“, so Hecheltjen. „Wir möchten unseren Außenbereich weiter ausbauen und dazu eine Schaukel anschaffen. Darüber werden sich die Kinder freuen.“

(Dieser Text wurde von Deutsche Glasfaser zur Verfügung gestellt.)
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.