Bei "Verjüngungskur" ist die 750 000 Euro Marke gerissen

Anzeige
Als ich die (schön formulierte) Nachricht über eine Verjüngungskur für das Hamminkelner Rathaus gelesen habe, bekam ich die sogenannte Schnappatmung. da stand in einer Tageszeitung (Print - und Online Ausgabe) das das Hamminkelner Rathaus sanierte werden soll, unter anderem auch im Ratssaal der Teppich. OK nichts ungewöhnliches eigentlich, wenn da nicht die immer noch unverschämte Grundsteuererhöhung von 55 % wäre. Wie bekannt hat die Koalition im Rathaus Hamminkeln die Grundsteuer von 420 v.H. auf 650 v.H. erhöht ebenfalls wurde die Gewerbesteuer auf 430 v.H angehoben. Soweit ich erfahren konnte und auch bei Bürgerterminen in den Hamminkelner Ortschaften von der CDU veranstalteten Terminen miterlebt habe, ist die CDU nicht von ihrem unsozialen Verhalten abgewichen. Jetzt etwas über ein Jahr nach dem der Beschluß im Rat gefaßt wurde, kommt die Pressemitteilung, das das Rathaus saniert werden soll. Ehrlich gesagt fehlen mir die Worte, da das ehrwürdige Gebäude nicht einem Zerfall bzw. einem Verfall ausgesetzt ist, möchte ich doch mal ganz gerne wissen wie die Damen und Herren Kommunalpolitiker der Koalition dem einfachen Bürger, der in den letzten Wochen seine Jahresabrechnung bekommen hat und darin festgestellt hat, das die Vermieter; logischer Weise; die Erhöhungen darin umgelegt haben die absolute Notwendigkeit erklären. In der Pressemitteilung wird offenbart, das im Wirtschaftsplan diese Sanierung mit 950 000 Euro (davon 200 000 Euro mit einem Sperrvermerk versehen) kalkuliert worden war. Diese Summe, also fast eine Million Euro hätte sich bestimmt besser unterbringen lassen. Ich finde es immer wieder Schade, das bei solchen Beschlüssen, nicht in unmittelbarer zeitlichen Nähe Wahlen stattfinden, Da würde bestimmt so mancher Beschluß realistischer und bürgerfreundlicher entschieden werden. So macht es den Eindruck, das die Damen und Herren der Koalition ihre Position ausnutzen.
Die Kosten belaufen sich auf 756 000 Euro und- Zitat: Und auch dabei müsse es nicht bleiben. Toll.

Verjügungskur fürs Rathaus
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.