Eine Schande für Deutschland

Anzeige
Leserbrief
Von: Dieter Nötzel
Eine Schande für Deutschland.
Was haben die 5 großen Parteien in den letzten Jahren in unterschiedlichen Regierungskoalitionen, außer sich selber Diätenerhöhungen und für die Beamten Gehälter- und Pensionserhöhungen zu genehmigen, positives für das produzierende, arbeitende Volk eigentlich gemacht?

Ich habe 3 Tage darüber nachgedacht, mir fiel nichts ein. Negativ ist mir sofort eine neue Art der Verachtung gegen über den Rentnern und sozialschwachen Menschen aufgefallen.
Die Rentner verlieren seit vielen Jahren ständig an Kaufkraft. Die Alterseinkünfte werden besteuert. Die Renten werden seit Jahren praktisch nur noch gekürzt. Der Rentenfaktor schwächt die Renten der zukünftigen Rentner dramatisch und treibt diese Menschen in die Altersarmut.
Die Renten wurden in den letzten 9 Jahren nicht mehr erhöht, sondern netto um 12% gekürzt, rechnet man von den Minierhöhungen die kräftigen Inflationsraten ab! Die Diäten und Pensionen wurden in der Zeit um 8% erhöht. Das hat nichts mehr mit sozialer Gerechtigkeit zu tun, Frau von der Leyen!

Eine Verbesserung nach der Wahl ist leider für diese Menschen auch nicht in Sicht, aber dafür wurde schon eine Diätenerhöhung nach der Wahl angekündigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.