offline

Denise Brücker

606
Lokalkompass ist: Hamminkeln
606 Punkte | registriert seit 15.04.2014
Beiträge: 110 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 3
1 Bild

Frauen nicht zugelassen? Über die Nutzung der Mehrhooger Begegnungsstätte 3

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | vor 4 Tagen

In Mehrhoog soll eine Begegnungsstätte entstehen. Die Stadt Hamminkeln baut mit öffentlichen Mitteln, die Eröffnung soll am 11. Mai gefeiert werden. Der Trägerverein ist gegründet, der ab dem nächsten Jahr für den Belegungsplan zuständig ist. Bis dahin übernimmt Quartiersmanager Jan-Christian Sweers diese Aufgabe. Bürger machen sich Gedanken über die Nutzung. In der aktuellen Ausgabe des Mehrhooger Sandhasen, der...

2 Bilder

Hunde an die Leine in der Dingdener Heide

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 16.04.2018

Immer wieder kommt es vor, dass Hunde in der Dingdener Heide frei laufen. Doch ist sie nicht nur Naherholungsgebiet, sondern vor allem auch Naturschutzgebiet. Zum Schutz der Vögel weisen die Biologische Station Wesel und die Stiftung Büngerner/Dingdener Heide auf die Leinenpflicht für Hunde hin. Der große Brachvogel, Kiebitze, Schwarzkehlchen – sie brüten auf dem Boden. Kommen Hunde, fliegen sie hoch, die Nester sind...

1 Bild

Hamminkelner Ferienangebot erstmals online – Anmeldungen ab dem 12. April möglich

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 06.04.2018

Seit vielen Jahren gibt es das Sommerferienprogramm der Stadt Hamminkeln in Kooperation mit hiesigen Vereinen. Bisher wurde das ausführliche Programm in Papierform verteilt, Anmeldungen waren über handschriftlich ausgefüllte Formulare möglich. Nun ist alles online: die Angebote, Infos zu den Veranstaltern sowie das Anmeldeformular. „Wir haben uns gefragt, wie wir uns zeitgemäß aufstellen können“, sagt Rita Nehling-Krüger...

1 Bild

Zukunft Hamminkeln 2030+

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 15.03.2018

Wie gestaltet sich die Zukunft von Hamminkeln? Was macht die Stadt zum attraktiven Wirtschaftsstandort? Wie sehen Versorgung, Infrastruktur und Mobilität 2030 aus? Die Stadt entwickelt ein Konzept, um Hamminkeln zukunftsfähig zu machen und bindet die Bürger von Anfang an mit ein. Auftakt ist am 20. März. Die Stadt lädt Bürgerinnen und Bürger zur 1. HamminkelnKonferenz ins Rathaus ein. Gefragt sind Einschätzungen und...

1 Bild

Earth Hour am Abend des 24. März – Stadt Hamminkeln ist mit dabei!

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 15.03.2018

Zum ersten Mal beteiligt sich die Stadt Hamminkeln an der Earth Hour. Am 24. März gehen weltweit die Lichter aus. So soll es auch in den sieben Ortsteilen sein. Zwischen 20.30 und 21.30 sollen möglichst viele Lichter ausgehen. Die Stadt macht für diese Stunde die Beleuchtung am Rathausplatz aus und ist dabei, weitere Orte auszumachen, an denen das möglich ist. So ist sie zum Beispiel im Gespräch mit den Kirchengemeinden,...

6 Bilder

Auf in die neue Saison! Spendenlaufteam des Weselers/Xantener in den Startlöchern

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 13.03.2018

Das Spendenlaufteam des Weselers/Xanteners läuft weiter. Mit Zuwachs. Sechs neue Läufer sind in diesem Jahr dabei, wenn es darum geht, für den guten Zweck zu laufen, wieder unterstützt von der Volksbank Immobilien Niederrhein und der Feldschlösschen Brauerei. Die Läufe stehen fest – los geht es am 13. Mai in Schermbeck – und das Training beginnt. Ab jetzt trifft sich das Team einmal pro Woche, um sich auf die Wettkämpfe...

8 Bilder

Von Gegensätzen angezogen

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 08.03.2018

Düsseldorf – Istanbul – Kuala Lumpur. Raus aus dem gewohnten Umfeld, der Uni, weg von Zuhause. Hinein in … Ja, wo hinein? Wie werden die nächsten Monate sein? Worauf lasse ich mich ein? Wie anders wird es sein, das Studium, die Menschen, das Leben? Für fünf Monate machte Imran Ul Haq sich auf nach Malaysia. Gemeinsam mit 19 anderen Studierenden wagte er das Abenteuer Auslandssemester in das für seine malaiischen,...

1 Bild

Energie-Infoportal online

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 08.03.2018

Die Stadt Hamminkeln hat nun gemeinsam mit innogy ein Infoportal auf ihrem Internetportal installiert, über das sich die Bürgerinnen und Bürger sowie die hiesigen Handwerksbetriebe über Modernisierungsmaßnahmen und deren Förderungsmöglichkeiten informieren können. Ob neue Heizung oder Fenster, Dach- oder Badsanierung, E-Mobilität oder Photovoltaik: Das Infoportal Energieeffizienz & Förderung bietet immer aktuelle...

1 Bild

Jetzt wird gebaut

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 02.03.2018

Bungalows, Doppelhaushälften und Eigentumswohnungen – auf dem Gelände des Alten Sportplatzes an der Brüner Straße entsteht ein neues Wohngebiet. Der symbolische Spatenstich mit neuen und alten Hamminkelnern, dem Bauträger, Sparkassendirektor der NISPA und Bürgermeister läutete die Baumaßnahmen ein. Im Oktober letzten Jahres wurden die ersten Kaufverträge unterschrieben. Zum Spatenstich sind zehn von zwölf Bungalows, acht...

5 Bilder

„Ohne imkerliche Pflege keine Honigbiene“ 2

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 27.02.2018

Die Biene ist in den Fokus der Medien gerückt. Schaut man sich die Berichterstattung der letzten Zeit an, findet man immer wieder das Thema Bienensterben. So berichtete die Welt über das Bienensterben mit der Frage, wann unser Ökosystem endgültig kippe. Der Stern beschäftigte sich mit der Frage, warum so viele Bienenvölker sterben würden. Auf der Internetseite der Sendung Planet Wissen des ARD ist zu lesen, die Honigbiene sei...

1 Bild

Klimaschutzkonzept für Schepersfeld 1

Denise Brücker
Denise Brücker | Wesel | am 21.02.2018

Wesel-Schepersfeld ist Quartier des „InnovationCity roll out“, was bedeutet, dass für diesen Stadtteil in den nächsten Monaten ein Konzept erarbeitet wird, das die bestehenden Immobilien auf deren Energiebilanz beleuchtet sowie die Energieversorgung, aber auch die Breitband-Erschließung untersucht oder die Aufenthaltsqualität. Für einen klimagerechten Stadtumbau und einen zukunftssicheren Stadtteil. Die Vision ist, dieses...

1 Bild

Umgestaltungsprozess Inklusion? 2

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 03.02.2018

Die DRK-Kita in Dingden hat vier inklusive Gruppen. Mit Eröffnung des Kindergartens 1996 gab es eine, damals hieß es noch integrative Gruppe, wenige Jahre später folgte die zweite, 2002 die dritte und 2010 die vierte. Bis vor circa drei Jahren wurden die Anträge auf Eingliederungshilfe für Kinder mit Beeinträchtigungen ausnahmslos genehmigt. Danach nicht mehr. Der Kindergarten fragt sich, warum. Der Leiter des...

1 Bild

Stadt Hamminkeln aktiv beim Klimaschutz

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 02.02.2018

Mandy Panoscha, Klimaschutzmanagerin der Stadt Hamminkeln, zieht eine positive Bilanz aus den Projekten, die die Stadt im letzten Jahr in Sachen Klimaschutz durchführte. Beim Klimatisch blickte sie auf 2017 zurück und gab den Ausblick auf dieses Jahr. Den Klimatisch veranstaltet die Stadt seit einigen Jahren in regelmäßigen Abständen für die Bürgerinnen und Bürger Hamminkelns im Rathaus. Es kommen auch Gastredner dazu, die...

1 Bild

Hurra, gewonnen! Werbegemeinschaft Hamminkeln übergibt VW up aus der Adventsaktion

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 22.01.2018

Zum dritten Mal stellte die Hamminkelner Werbegemeinschaft (HWG) bei ihrer alljährlichen Weihnachtslosaktion ein Auto als Hauptgewinn in Aussicht. Nach der Hauptziehung ist nun klar: Gewonnen hat den VW up Astrid Rißel aus Hamminkeln. Auch der Bürgermeister kam zur Preisübergabe ins Autohaus Becher. Wie im letzten Jahr nahmen rund 10.000 Teilnehmer an der HWG-Aktion teil. „60 Prozent kommen aus Hamminkeln“, weiß Hermann...

1 Bild

Vom Wert der Pflege – Jede Stimme zählt!

Denise Brücker
Denise Brücker | Hamminkeln | am 19.01.2018

Waren Sie schon einmal länger als drei Tage im Krankenhaus? Mit wem hatten Sie dort den meisten Kontakt? Zu welcher Berufsgruppe hatten Sie das größte Vertrauen? Das sind die ersten drei Fragen eines Fragebogens, mit dessen Hilfe Schüler des Bildungszentrums Niederrhein in Wesel den Wert der Pflege darstellen möchten. „Wir machen mit beim Junge Pflege Preis“, erklärt Lisa Wolter. Sie und ihre Mitschüler sind im zweiten...