offline

Norbert Neß

862
Lokalkompass ist: Hamminkeln
862 Punkte | registriert seit 02.04.2010
Beiträge: 139 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 44
Folgt: 6 Gefolgt von: 8
1 Bild

„Maria Frieden Song Contest“ beim Pfarrfest in Hamminkeln

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 15.06.2017

Hamminkeln: St. Maria Himmelfahrt | In den fünf katholischen Gemeinde in Dingden, Hamminkeln, Loikum, Mehrhoog und Ringenberg sind zurzeit die Hobbykomponisten und Dichter am Werk: Bis zum Pfarrfest am Sonntag, 25. Juni 2017 wird jeder Gemeindeteil ein eigenes Lied getextet und arrangiert haben. Uraufführung dieses Gesanges-Grand-Prix ist beim „Maria Frieden Song Contest“ im Rahmen des Pfarrfestes. Das gemeinsame Fest der Pfarrei Maria Frieden wird am 25....

1 Bild

​C​hristoph Kley (CDU) organisiert „kleinen Milchgipfel“​ in Berlin: Unterstützung für regionale Erzeugung

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 01.05.2017

Berlin: Bundestag | Unterstützung für die Milchbauern am Niederrhein haben die beiden stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Gitta Connemann und Sabine Weiss bei einem Gespräch im Bundestag zugesagt. Der Wertherbrucher Landwirt und dortige CDU-Vorsitzende Christoph Kley hatte den „kleinen Milchgipfel“ organisiert. Zusammen mit ihm waren Vertreter des Bund der Milchviehhalter nach Berlin gereist: Gregor Holland aus Wesel,...

1 Bild

CDU-Vorsitzende schreiben offenen Brief an SPD-MdL Meesters: Ungerechte Gemeindefinanzierung 3

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 12.04.2017

Die CDU-Vorsitzenden aus Hamminkeln (Norbert Neß), Hünxe (Wilhelm Windszus), Schermbeck (Ulrich Stiemer), Voerde (Bernd Altmeppen) und Wesel (Sebastian Hense) haben einen offenen Brief an SPD-MdL Meesters geschrieben und bitten ihn um Stellungnahme zur Kritik an der Gemeindefinanzierung. Als „ungerecht“ hat Hamminkelns Bürgermeister Romanski laut einem Zeitungsbericht die heutige Regelung bei der Gemeindefinanzierung in...

5 Bilder

CDU-Ehrung: Angela Merkel hat für Gerd Stevens unterschrieben

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 27.03.2017

Hamminkeln: Landhaus Ridder | Eine besonders seltene Ehrung stand beim CDU-Stadtverband Hamminkeln auf dem Programm: Seit 65 Jahren ist Gerd Stevens Mitglied der Partei. Der 96-jährige Architekt aus Mehrhoog war bei der Jubilarehrung im Lankerner Landhaus Ridder im Mittelpunkt der Veranstaltung. 1952 war der damals 32-Jährige in die nach dem Zweiten Weltkrieg neu gegründete Partei eingetreten. Er wollte etwas bewegen – und das hat er in seinem...

3 Bilder

Hering und Heimatklänge beim Hamminkelner Aschermittwoch

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 04.03.2017

Hamminkeln: Gasthaus Buschmann | Beim Niederrhein-Lied am Schluss schmetterte das gesamte Publikum im Saal Buschmann in Ringenberg mit: Der Männerchor Mehrhoog begeisterte die Zuhörer beim Heringsessen des CDU-Stadtverbands Hamminkeln mit heimatlichen Melodien. Das "Mädchen vom Lande" wurde ebenso besungen wie die "Heimat". Und ihr persönliches Credo ließen die Sänger auch gleich erklingen: "Musik erfüllt das Leben". Um Heimat drehten sich auch die...

1 Bild

Stadtrat könnte mit Steuersenkung ein wichtiges Signal setzen

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 22.02.2017

Hamminkeln: CDU-Ratsfraktion und Stadtverband | Die CDU-Ratsfraktion bleibt bei ihrer Forderung, die Gewerbesteuer in diesem Jahr um fünf Prozentpunkte zu senken. „Wir wollen ein Signal für Handel, Handwerk, Mittelstand und Gewerbe in unserer Stadt senden“, sagte CDU-Fraktionsvorsitzender Dieter Genterzewsky nach der Fraktionssitzung am Montagabend. Zunächst hatte der Haupt- und Finanzausschuss (HFA) den CDU-Antrag in der vergangenen Woche abgelehnt. „Wir fordern die...

CDU-Fraktion fordert: Koordinierte Hochwasserschutzmaßnahmen müssen umgehend begonnen werden

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 03.02.2017

Hamminkeln: CDU-Ratsfraktion und Stadtverband | Nach intensiven Beratungen setzt sich die CDU-Fraktion Hamminkeln dafür ein, dass die Maßnahmen zum Hochwasserschutz umgehend begonnen werden. „Wir erwarten, dass die Maßnahmen zügig voran getrieben werden“, sagte CDU-Fraktionsvorsitzender Dieter Genterzewsky: „Die Zeit für Analysen und Kompetenzzuweisungen ist vorbei Nun gilt es, dafür zu sorgen, dass die einzelnen Behörden und Institutionen für die Realisierung dieser...

1 Bild

CDU will höhere Aufwandsentschädigung für Feuerwehr-Führungskräfte

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 29.01.2017

Hamminkeln: CDU-Ratsfraktion und Stadtverband | Die Führungskräfte der Hamminkelner Feuerwehr sollen mit dem städtischen Haushalt 2017 eine höhere Aufwandsentschädigung bekommen. Diesen Antrag hat die CDU-Ratsfraktion im Rahmen der Haushaltsplanberatungen einstimmig beschlossen. Er wird in die Beratungen über den Stadtetat in den Rat eingebracht. CDU-Fraktionsvorsitzender Dieter Genterzewsky: „Mit der Einführung des Gesetzes zur Neuregelung des Brandschutzes, der...

1 Bild

Hamminkeln: CDU will Gewerbesteuer im Haushalt 2017 um fünf Prozentpunkte senken 3

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 26.01.2017

Hamminkeln: CDU-Ratsfraktion und Stadtverband | Einstimmig hat die Hamminkelner CDU-Ratsfraktion im Vorfeld der Haushaltsberatungen beschlossen, dass der Gewerbesteuerhebesatz im Haushalt 2017 um fünf Prozentpunkte von 452 auf 447 gesenkt werden soll. Das Gremium setzt damit die Forderung der CDU-Mittelstandsvereinigung (MIT) um, die sich für die Reduzierung stark gemacht hat. Die Senkung werde sich mit Mindereinnahmen von rund 100.000 Euro im Haushalt...

4 Bilder

Sternsinger in Maria Frieden trotzen Eis, Nieselregen und Kälte

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 09.01.2017

Hamminkeln: St. Maria Himmelfahrt | Über 23.000 Euro für Kinderhilfsprojekte haben die Sternsinger in der Pfarrei Maria Frieden in den vergangenen Tagen gesammelt. Mit Stern, Kreide und Sammeldose waren 249 Kinder in Dingden, Hamminkeln, Loikum, Mehrhoog und Ringenberg unterwegs, um den Sternsingersegen in die Haushalte zu bringen. Mit Kreide notierten die kleinen Könige den Schriftzug „20*C+M+B*17“ an den Haustüren. Diese lateinische Abkürzung für „Christus...

1 Bild

CDU zur Sicherheit: „Den Rechtsstaat konsequenter und präsenter machen“

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 30.11.2016

Hamminkeln: Gasthof Majert-Tinnefeld | Die Tour mit der Nachtschicht im Kölner Streifenwagen hat den CDU-Landtagsabgeordneten Gregor Golland stark beeindruckt: „Unfassbar, wie wenig Respekt unseren Polizisten inzwischen entgegen gebracht wird“, berichtete der innenpolitische Experte bei einer Veranstaltung in Brünen. Der CDU-Stadtverband Hamminkeln hatte den Fachpolitiker unter der Überschrift „Mehr Sicherheit durch mehr Polizei?“ zum Fachgespräch eingeladen. „Wir...

1 Bild

CDU-Veranstaltung: Mehr Sicherheit durch mehr Polizei

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 21.11.2016

Hamminkeln: Landgasthof Majert | Die gehäuften Einbruchsmeldungen der vergangenen Wochen und Monate haben den CDU-Stadtverband Hamminkeln auf den Plan gerufen: Bei einer Veranstaltung zur Inneren Sicherheit will sich die Partei des Themas unter der Überschrift "Tatort Niederrhein" annehmen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen für Montag, 28. November 2016, 19.30 Uhr, Landgasthof Majert bin Brünen (Weseler Straße 88). Der...

5 Bilder

Charlotte Quik in Loikum: Von Nessquik übers Babyschwimmen bis zur Gülleverordnung

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 10.11.2016

Hamminkeln: Bürgerhalle Loikum | Mit einem etwas anderen Politikformat hat der CDU-Ortsverband Loikum unter dem Vorsitz von Bernhard Meißen aufgewartet: Statt die üblichen Politiker-Reden zu halten, stand CDU-Landtagskandidatin Charlotte Quik in einer Talkshow Rede und Antwort. Der Loikumer Thomas Wingerath war in die Rolle des investigativen Journalisten geschlüpft und löcherte die 34-jährige CDU-Politikerin. Der Talk begann gleich flott und launig: Als...

1 Bild

CDU-Radtour auf den Spuren der verborgenen Heimat

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 13.09.2016

Hamminkeln: CDU-Ratsfraktion und Stadtverband | Versteckte und verborgene Sehenswürdigkeiten standen im Mittelpunkt der diesjährigen Sommer-Radtour des CDU-Stadtverbands Hamminkeln. Nach dem symbolischen Startschuss durch Vizebürgermeisterin Anneliese Große-Holtforth ging es für die 58 Teilnehmer auf die insgesamt 25,89 Kilometer lange Strecke – vom Ausgangspunkt am Rathaus wieder zurück dorthin. „Mit der Radtour verbinden wir Politik und Freizeit“, erläuterte...

CDU-Eckpunkte: Hochwasserschutz nicht isoliert betrachten 1

Norbert Neß
Norbert Neß | Hamminkeln | am 14.08.2016

Hamminkeln: CDU-Ratsfraktion und Stadtverband | Schnellschüsse in Sachen Hochwasserschutz seien nicht zielführend, warnt die CDU Hamminkeln vor ungenügend durchdachten Lösungen. Voraussetzung für alle notwendigen Hochwasserschutzmaßnahmen im Nachgang der Hochwasserereignisse an der Issel ist, dass sie erfolgversprechend und zukunftsorientiert sein müssen. „Wir dürfen nicht den Fehler machen, die Starkregenereignisse und die daraus resultierenden Hochwasser der Issel...