Audi erfasst Radfahrer / Rettungshubschrauber fliegt Schwerverletzten in die Klinik

Anzeige

Heute morgen gegen 7.15 Uhr kam es laut Polizeimeldung auf dem Stallmannsweg bei Hamminkeln zu einem folgeschweren Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer lebensgefährliche Verletzungen erlitt.

Ein 27-jähriger Hamminkelner befuhr mit einem Pkw Audi den Stallmannsweg in Richtung
Bergerfurther Straße. Im Straßenverlauf kollidierte er mit dem in gleiche Richtung fahrenden Radfahrer. Durch den Unfall erlitt dieser so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik gebracht werden musste. Die Identität des Radfahrers steht zur Zeit noch nicht fest.

Zur Ermittlung der Unfallursache stellte die Polizei die Unfallfahrzeuge sicher. Polizeibeamte sperrten die Unfallstelle für mehrere Stunden.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hamminkeln, Telefon: 02852 / 966100.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.