Familienwegweiser und Weihnachtswunschbaum in Hamminkeln

Anzeige

Die Stadt Hamminkeln hat in Zusammenarbeit mit den Familienzentren einen neuen Flyer zu den aktuellen Familienbildungsangeboten für den Zeitraum Herbst 2013 bis Frühjahr 2014 erstellt. Anders als in den letzten Jahren finden Familien direkt auf der ersten Seite einen Gutschein im Wert von 5 Euro.

Die Flyer sind bereits in den Familienzentren und Kindertageseinrichtungen verteilt worden. Angeboten werden u.a. Sprachförderangebote, Schnupperyoga für Kinder, Märchen, unterschiedlichste Beratungsangebote, Kochtreffs und Kreativangebote. In der Anlage finden Sie den aktuellen Flyer.

Interessierte Eltern können sich direkt in den Familienzentren zu den aktuellen Kursen informieren.

Familienzentrum Kiga am Bach, Dingden (Telefon 02852/ 6131)
Familienzentrum Brünen (02856/ 3333)
Familienzentrum Mehrhoog (02857/1095).

Der Flyer wird auf der Internetseite der Stadt Hamminkeln in Kürze veröffentlicht.

Wie in den letzten Jahren wird auch in dieser Adventszeit im Rathaus wieder ein Baum mit Wünschen von Kindern aus bedürftigen Familien stehen. Diese nun im achten Jahr durchgeführte Aktion benötigt wieder viel Unterstützung aus der Bevölkerung.

Neuerscheinung „Leben in Hamminkeln – Wegweiser nicht nur für Familien“
Die dritte Auflage des sehr gefragten Familienwegweisers ist erstellt worden und liegt im Rathaus, in den Banken und Sparkassen wie in den Kindertageseinrichtungen der Stadt Hamminkeln aus. Die Auflage umfasst 4000 Exemplare.

Familien finden Hinweise zu den Themen Geburt, frühe Hilfen, Betreuung, Schule, Bildung, Beratungsmöglichkeiten und dem Leben in Hamminkeln. Auf Anregung von Familien enthält die letzte Seite des Wegweisers viele Hinweise für Notfallsituationen wie z.B. den Giftnotruf und selbstverständlich die Telefonnummern von Polizei,
Feuerwehr und Krankentransporten.

Der Flyer wird auf der Internetseite der Stadt Hamminkeln in Kürze veröffentlicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.