Neue Hamminkelner Idee: Unterstützen Sie die Flüchtlinge ganz einfach per SMS-Charitydienst!

Anzeige
(Foto: Hilla van Hüüt)

In der Stadtverwaltung Hamminkeln ist man nicht auf den Kopf gefallen: Eine aktuelle Presesmitteilung klärt darüber auf, wie man auf schnellem Wege zusätzliche Spenden für die vor Ort befindlichen Asylbewerber generieren möchte.

Dort steht zu lesen: Die Stadt Hamminkeln hat einen SMS-Charity-Dienst zur Unterstützung von Flüchtlinge eingerichtet. Jede SMS, die an die Nummer 81190 mit dem Stichwort HAMMINKELN gesendet wird, kommt den Flüchtlingen in Hamminkeln zu Gute.

Das Geld wird zur Unterstützung von asylbegehrenden Personen, beispielsweise zum Kauf von Lehrbüchern für Deutschkurse oder Sachleistungen wie Kinderwagen und Kleidung genutzt.

Kosten pro SMS: 5 Euro zuzüglich. Netzbetreiberkosten, abhängig vom jeweiligen Mobilfunkvertrag.
Den Flüchtlingen in Hamminkeln kommen 4,83 € pro SMS zugute (der Differenzbetrag von 0,17 € deckt die Kosten des SMS-Charity-Dienstbetreibers ab).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.