Neue Sprechzeiten und mobile Sprechstunde der Nachbarschaftsberatung Hamminkeln

Anzeige
Ab dem 18. September ist das Büro der Koordinierungs- und Beratungsstelle montags von 15 bis 18 Uhr und mittwochs von 12:00 bis 14:00 Uhr für hilfe- und ratsuchende Bürgerinnen und Bürger geöffnet. Nach der Ferienpause finden auch die mobilen Sprechstunden der Nachbarschaftsberatung wieder statt. Am 11. und 13. September können hilfesuchende Bürgerinnen und Bürger in Brünen und Ringenberg vor Ort kostenlose Beratung erhalten.

„In die Sprechstunden kommen Menschen, die vor einem Problem stehen und nicht wissen, an wen sie sich wenden können oder welche Hilfen und Leistungen ihnen zustehen“, berichtet die Koordinatorin Mendina Morgenthal. „Oft gibt es auch Anfragen von Angehörigen, die sich eine Beratung für die Eltern oder Schwiegereltern wünschen. Da nehme ich dann direkt den Kontakt auf und führe Hausbesuche durch.“ Die Angebote der Nachbarschaftsberatung sind kostenlos und vertraulich.

Termine für die mobile Sprechstunde:
Montag, 11. September von 14:00 bis 16:00 Uhr, Rohstr. 18, 46499 Hamminkeln-Brünen
Mittwoch, 13. September von 13:00 bis 14:00 Uhr, Am Koppelgarten 20, 46499 Hamminkeln-Ringenberg

Wer gerne ehrenamtlich in der Nachbarschaftsberatung mithelfen möchte oder Informationen wünscht, kann sich an folgende Adressen wenden:
Nachbarschaftsberatung Hamminkeln
Mendina Morgenthal | Brüner Str. 9 | Zi. 20 | Tel.: 02852 – 88220 | E-Mail: mendina.morgenthal@hamminkeln.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.