Schafe für Bosnien - GGS Hamminkeln macht mit - Sie können es auch!

Anzeige
(Foto: (Archiv) Hans-Martin Scheibner)
Hamminkeln. Bereits zum 13. Mal wird die Hilfsaktion „Hilfe zur Selbsthilfe“ Bosnienhilfe der Caritas Duisburg an der Gemeinschaftsgrundschule Hamminkeln durchgeführt. „Über eine ehemalige Mutter unserer Schule kam der Kontakt zu Herrn Hölz zustande, der die Hilfsaktion organisiert und durchführt. Er war schon über 60 mal mit Hilfstransporten unterwegs.“, heißt es seitens der GGS Hamminkeln.

Projekt unterstützt Kleinbauern in Bosnien


„Kinder und Eltern unserer Schule sind nach Schulkonferenzbeschluss aufgerufen, eine Spende zu geben, um das Projekt „Hilfe zur Selbsthilfe“ für die Kleinbauern im Land zu unterstützen.
Dieses Projekt sieht vor, Kleinbauern Schafe zur Verfügung zu stellen, was wir durch eine Geldspende unterstützen. Schafe geben den Bauern Milch, Butter, Käse und Wolle und stärken somit die Unabhängigkeit dieser Menschen.“, heißt es weiter in dem Aufruf.

„Milky“ und „Flöckchen“


„Durch die Spenden der Schulgemeinde möchten wir auch in diesem Jahr den Kauf eines Schafes ermöglichen, dass von Herrn Hölz in Bosnien für etwa 130 Euro erworben und einem Bauern zur Verfügung gestellt werden kann. Im vergangenen Jahr wurde so großzügig gespendet, dass durch unsere Schule zwei Schafe finanziert werden konnten. Unsere Kinder gaben ihnen die Namen „Milky“ und „Flöckchen“.“

Mehr Infos zur Sammelaktion

An dieser Sammelaktion kann sich jeder beteiligen. Mehr Infos gibt es beim Caritasverband f. d. Stadt Duisburg e.V., Zweigstelle Süd – Bosnienhilfe – Sittardsberger Allee 32 in 47249 Duisburg, Telefon 0203/781099.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.