Buggy aus Dingden erkundet Südspanien

Anzeige

Dingdener Strandbuggy in der Schlangenbucht bei Cartagena. Wie in den letzten Jahren schon mehrfach, war auch in der vergangenen Winterperiode das gelbe Mondauto mit dem Weseler Kennzeichen wieder in Südspanien unterwegs.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.