40. City-Lauf Hamminkeln am Sonntag, 26. August

Anzeige
Ob sie auch wieder dabei sind (Foto von 2107)? (Foto: dibo)
Hamminkeln: Rathaus | Mittlerweile geht der 40. City-Lauf in Hamminkeln am Sonntag den 26.August 2018 an den Start.
Der Hamminkelner Citylauf entwickelte sich von einem kleinen Volkslauf mit etwa 100 Teilnehmern zu einem der größten City-Läufe am Niederrhein mit über 1500 Teilnehmern im letzten Jahr. Besonders erfreulich ist die wiederholte Teilnahme der Sedgefield Harrier aus Hamminkelns englischer Partnerstadt.

Eine besondere Attraktion bildet die Einbindung der Schulen und Kitas welche bereits mit 431 Teilnehmern angemeldet sind. Die kleinen Nachwuchsläufer werden alle mit verschiedenfarbigen T-Shirts der Hauptsponsoren ausgestattet.
Begleitende Moderatoren im Start- und Zielbereich so wie bei den Siegerehrungen sind Laurenz Thissen und Bernd Börgers.
Auf den letzten Metern feuert Cheerleader mit ihren Tanzeinlagen die Läufer zusätzlich an.
Start und Ziel ist der Rathaus-Vorplatz in Hamminkeln.

Wettbewerbe und Zeitplan:
9.30 Uhr 5km Lauf, gefolgt vom 5km Walking.
10.30 Uhr 1km Schülerlauf U 16-U 14
10.40 Uhr 1km Schülerlauf U 12-U 10
11.00 Uhr 10km Hauptlauf mit Lippe-Issel-Cup Wertung
12.15 Uhr 400m Bambinilauf

Die ersten 1000 Voranmelder (ohne Schüler u. Bambiniläufe) erhalten ein Jubiläums Sonderpräsent.
Tolle Sachpreise für die Erstplatzierten aller Altersklassen.

Abschlussveranstaltung und Siegerehrung vom Lippe-Issel-Cup.
Unsere Sportler und Gäste erwartet wieder eine großzügige Auswahl an Obst, Würsten, Kuchen und kühlen Getränken.

Anmeldungen sind bis zum 22.08.2018 bei unserem Zeitnehmer www.taf-timing.de möglich. Über diese Internetseite ist auch ein personalbezogenes Zieleinlauf-Video einsehbar.
Voranmelder erhalten eine Startnummer mit gut lesbarem Vornamen.

Alle Informationen zum City-Lauf auf der Vereinsseite unter
www.hamminkelner-sv.de

Aktueller Nachtrag:
Spendenaufruf beim 40.Hamminkelner City- Lauf.

Wie in den vergangenen Jahren rufen wir die Teilnehmer des City - Lauf auf das Pfand für die Startnummer nach dem Lauf zu spenden.
So konnten im letzten Jahr 2464,-Euro an die Bündnisorganisation von Deutschland Hilft für Afrika überwiesen werden.
In diesem Jahr wollen wir die Spende dem Friedensdorf in Oberhausen zukommen lassen.
https://friedensdorf.de/

Die ausufernden Kriege treffen besonders die Kinder in den Kriegsgebieten. Schwerst verletzten Kindern kann in ihrer Heimat oft nicht ausreichend oder gar nicht geholfen werden. Hier setzt einer der Schwerpunkte des Friedensdorfs an. Viele ehrenamtliche Ärzte und Helfer bemühen sich den Kindern eine neue Lebensperspektive zu ermöglichen.

Diese Aktion möchten wir in diesem Jahr unterstützen und rufen alle Läufer und Gäste bei unserem 40. City - Lauf auf etwas zu spenden.
Die gespendete Summe wird von Michael Terhorsts Arbeitgeber (BP) auf Antrag noch verdoppelt.

Selbstverständlich kann man auch außerhalb dieser Aktion jederzeit etwas spenden:
Stadtsparkasse Oberhausen
IBAN: DE59 3655 0000 0000 1024 00
SWIFT-BIC: WELADED1OBHOBH
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
2.026
Dieter Kloß aus Wesel | 13.07.2018 | 00:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.