Erfolgreiches Wochenende für den Afm Bocholt

Anzeige
Nike Keiten mit Ronja
Am vergangenen Wochenende haben 3 Mitglieder des Afm Bocholt erfolgreich mit ihren Hunden an der Begleithundeprüfung in Raesfeld-Erle teilgenommen.
Als Jüngste bestand Nike Keiten (10 Jahre) aus Ringenberg mit ihrer 16 Monate alten Hündin Ronja ihre Prüfung mit Bravour. Ihre Teampartnerin Mareike Friedrich mit Border Collie Maybee lief ebenfalls sehr konzentriert und fast fehlerfrei das vorgegebene Schema und den anschließenden Straßenteil. Auch für Petra Bloch mit Schari verlief diese Prüfung erfolgreich.

Gleichzeitig starteten 2 Teams beim 3. Worldchampionat für Deutsche Schäferhunde Agility in den Saarlandhallen in Saarburg. Dort trafen sich die Hundeführer aus Luxemburg, Belgien, Niederlanden, Polen, Russland, Italien und Deutschland mit ihren Schäferhunden. Insgesamt gingen 114 Teams in drei Leistungsklassen an den Start. Paulina Tiemeshen mit ihrer 7 Jahre alten Hündin Quenta erreichte im Jumping A2 einmal den 2. und einmal den 8. Platz. Mit einem sensationellen 2. Platz im A-Lauf A3 sicherte sich Sabine Matz mit ihrer Hündin Abby die Vize-Weltmeisterschaft für Deutsche Schäferhunde Agility und verpasste hierbei lediglich mit 17 Zehntel den Weltmeistertitel. Sabine Matz lobte die tolle Atmosphäre dieser Veranstaltung und das Gänsehautfeeling in den Finalläufen. Alle Starter aus den teilnehmenden Nationen feuerten die anderen Teams lautstark an. Das nennt man Fairplay!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.