Jetzt anmelden zum Hanse-Citylauf

Anzeige
Die Sponsoren des 13. Hanse-Citylaufs
Ob 100 Meter oder zehn Kilometer: Beim Hanse-Citylauf ist für jeden eine Strecke dabei. Am 30. September findet er wieder statt, zum 13. Mal, in Verbindung mit dem Gesundheitstag Wesel, eine einmalige Kombination in NRW.

Ziel des Hanse-Citylaufs war es einst, junge Menschen für das Laufen, für Sport zu begeistern. Das spiegeln die Teilnehmerzahlen wieder: Zweidrittel der Läufer sind Kindergartenkinder und Schüler. „In diesem Jahr versuchen wir aber verstärkt, mehr Läufer für die Hauptläufe von fünf und zehn Kilometern zu aktivieren“, sagt Walter Grossmann, zweiter Vorsitzender des Stadtsportverbandes Wesel. Dazu sollen gezielt Firmen angesprochen werden.

Der erste Lauf startet um 12.00 Uhr mit dem Eltern-Kind-Schnupperlauf: 100 Meter für Kinder, die 2014 oder später geboren sind. Der Bambini-Lauf ist 500 Meter lang und für die Jahrgänge 2010 bis 2013. Schüler der Jahrgänge 2002 bis 2011, die einen Kilometer laufen möchten, können dies beim Bühnenhaus-Lauf. Bei Esel- und Hanse-Lauf, zweieinhalb und fünf Kilometer, können Schüler und Jugendliche der Jahrgänge 1998 bis 2009 sowie Erwachsene mitlaufen. Die Zehn-Kilometer-Distanz, der Wesel-Lauf, steht Läufern ab Jahrgang 2003 von offen.

Die Startgebühren kosten je nach Lauf zwischen drei und zehn Euro, der Schnupperlauf ist kostenfrei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.