Über 7300 Euro beim Sponsorenlauf der Heinrich-Meyers-Realschule Hamminkeln

Anzeige
(Foto: privat)
Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Wir laufen für UNICEF“ veranstaltete die Heinrich Meyers Realschule im Juni dieses Jahres einen Sponsorenlauf zugunsten von UNICEF Wasserprojekten. 7349,30 Euro kamen dabei zusammen!

Bei dieser Premiere setzen sich die Mädchen und Jungen der Jahrgangsstufen sieben bis neun für das Recht auf sauberes Trinkwasser und Latrinen ein.

Der Vormittag teilte sich für jede Jahrgangsstufe auf in eine Stunde Laufen, eine Stunde Rundenzählen auf dem Sportplatz des SV Hamminkeln und den Besuch einer Präsentation von Bettina Böhmer, der Leiterin der UNICEF Gruppe Wesel, zu den Projekten von UNICEF im Forum der Realschule.

279 Schüler zeigen großartige Leistungen


Trotz einiger Wetterkapriolen zeigten die 279 Schüler großartige Leistungen. Es wurden insgesamt 3114 Runden und somit eine Gesamtstrecke von 2055 km und 240m zurückgelegt. Das entspricht der Strecke von Hamminkeln bis Marokko.

7349,30 Euro kamen zusammen


Nach Eingang aller Sponsorengelder kam die stolze Summe von 7349,30 Euro zusammen. 50 Prozent gehen an Klassenprojekte und 50 Prozent an UNICEF. Am Freitag, 30. Oktober, wurden die laufstärksten Schüler geehrt und der Scheck an Bettina Böhmer von der UNICEF AG Wesel überreicht.

Organisiert wurde das ganze Projekt von Frau Beckmann von der Heinrich Meyers Realschule.


Sponsorenlauf im Juni: http://www.lokalkompass.de/hamminkeln/sport/sponso...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.