Hamminkeln: Kommentar

1 Bild

Reaktionen "Motorradraser" 3

Nicole Ziener
Nicole Ziener aus Rees | am 21.03.2014

Wesel: B8 | Gestern morgen bei der Frühstücksrunde im Büro, die Reaktionen auf den Beitrag "Motorradraser"! "Hast Du ja schön geschrieben, aber viel schlimmer sind: 1. die Autofahrer die, obwohl sie 100 km/h fahren dürfen, nur 70 fahren; das dann allerdings durchgängig, auch in geschlossenen Ortschaften 2. die Autofahrer, die einem fast im Kofferraum hängen, nur weil man sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung hält 3. die...

Glosse, Auto, Kommentar, Raser, der-weseler, Angezettelt
1 Bild

Sind unsere liebsten Heiligen Rassisten? - oder: Lasst doch die kleinen Türken den Nikolaus anhimmeln! 17

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 08.11.2013

NSA-Wanzen hin, niederrheinische CO-Pipeline her: das interesssanteste Thema der vergangenen Woche war für mich eindeutig die Medien-Farce um unsere beliebtesten Heiligen. Los ging‘s mit dem „Zwarte Piet“ in Holland, der zusammen mit Sinta Claas die Kinder besucht. Da schoben übereifrige Kreuzundquerdenker den Niederländern plötzlich traditionsverbrämten Rassismus unter. Andere wieder projezierten den Vorworf auf unseren...

Kommentar, Sankt Martin, Angezettelt, diskriminierung, Sankt Nikolaus, politische Diskussion
2 Bilder

Verrohung der Sportkultur und ihre Ursachen im niederrheinischen Familienleben

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 14.10.2013

Na klar, der Aufschrei vieler Eltern wird weithin zu hören sein: „Natürlich geben sie uns wieder die Schuld!“ Aber können die Experten unisono derart schief liegen in ihrer Einschätzung? Funktionäre des Fußballverbands Niederrhein teilen die Meinung vieler Vereinsvorständler und Trainer. Sie sagen: Oft sind Kinder heute alleingelassen! Ihr Familienleben funktioniert nicht, Eltern sind mit der Erziehung überfordert,...

Kommentar, Prävention, Fußballverband Niederrhein, Gewalt auf dem Sportplatz, Erziehungsprobleme, Verrohung der Sportkultur
1 Bild

Mehr Qualität zum Wohle unserer Kleinsten! 1

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 08.05.2013

Trittbrettfahrer tauchen immer gerne dann auf, wenn eine Sache gerade gut läuft. Bloß schade, dass sie oft nix auf dem Kasten haben! Sind Solarkollektoren up to date, gibt‘s plötzlich etliche Anbieter, die einem schlechte Ware aufs Dach montieren. Wärmepumpen? Installieren wir gerne - ohne Meisterstempel, dafür rasch und günstig. Bloß blöd, dass das Ding den ganzen Tag brummt. Kanalcheck? Immer gerne, für viel Geld, aber...

Facebook, Kommentar, Angezettelt, bislich, Tagesmütter, Isabell Terhardt
1 Bild

Angezettelt: Weseler Narren-Streit, Teil 2 - Ulla Hornemann erklärt ihre Reaktion 3

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 27.11.2012

Bislang hat sich Ulla Hornemann gegenüber den Medien nicht ausführlich zu den Vorwürfen bezüglich ihrer Verbalentgleisung gegenüber Feldmarker Karnevalisten geäußert. Doch nach mehrmaligen Nachhaken lieferte sie uns doch einige Statements (siehe unten). Für Streit-Unkundige, ihr Satz in Richtung auftrittswilliger FKKler: „Zu alt, zu dick und unästhetisch!“. Seitdem hagelt es Kritik von allen Seiten. Hornemanns...

Wesel, Kommentar, der-weseler, Angezettelt, Beleidigungen, Närrisches Parlament, Michael Kessler, Ulla Hornemann, Feldmarker Karneval, Rechtfertigung, Eserlordenverleihung, Narrenstreit
1 Bild

Wir sind stolz auf unseren "sauberen" Redaktionsteil 7

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 21.05.2012

In eigener Sache: Sie schätzen unabhängige, schleichwerbungsfreie Berichterstattung? Dann sind Sie in unserer Printausgabe richtig! Der Weseler bietet seiner Leserschaft seit 35 Jahren „saubere“Artikel. Soll heißen: Die Redaktion betätigt sich nicht als mobiles Wirtschaftsförderungsbüro, das jeden Gewerbler im Verbreitungsgebiet zu jedem gewünschten Anlass einen Gefälligkeitsbericht schenkt. Klar, das klingt jetzt...

Kommentar, Angezettelt, Pressekodex, Schleichwerbung, saubere Redaktion
1 Bild

Baumloser Weseler Citykern schockt nicht nur Naturfreunde

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 27.02.2012

Bäume werden unterschiedlich alt. Und sie bleiben unterschiedlich lange gesund und standfest. Das hängt von der jeweiligen Baumart, Umwelteinflüssen, dem Standort und von Schädlingen ab. Manchmal wählen auch Experten für bestimmte Standorte die falsche Baumart aus. So geschehen mit den Rosskastianien an der Kreuz-/Korbmacherstraße. Die schnellwachsenden Bäume mit ausladender Krone waren in den Pflanzrondells mit nur knapp...

Wesel, Kommentar, city, fußgängerzone, Angezettelt, Baumfällung, Kahlschlag
1 Bild

Bolzen, betteln, böse Worte: der Spielplatzstreit 9

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 13.11.2011

Immer ein schwieriger Vorgang, wenn jemand allein gegen alle Anderen auf weiter Flur steht, aber - wie in diesem Fall - das Recht auf seiner Seite hat. Kinder in Hamminkeln wollen einen Spielplatz als Bolzfeld nutzen, weil sie gern Fußball spielen. Das geht aber nicht, weil ein Anwohner etwas dagegen hat: Er hätte gern seine Ruhe. Die Eltern argumentieren: Ist doch schön, wenn die Kids überhaupt nach draußen gehen - weg...

Kommentar, Spielplatz, Angezettelt, Streit, Anwohner, Bolzen
1 Bild

Was die Egoisten einfach nicht schnallen ... 11

Helena Libawski
Helena Libawski aus Wesel | am 16.08.2011

Wesel: Der Weseler | ("Angezettelt" von Dirk Bohlen): Na, geht‘s Ihnen gut? Nicht so? Sie waren dieses Jahr erst ein Mal im Ausland und müssen den Zweiturlaub aus irgendwelchen Gründen ausfallen lassen? Ooooch, Sie tun mir aber leid! Andere Frage: Wann haben Sie das letzte Mal gespendet? Lange her? Oder noch nie? Das ist schade! Dann gehören Sie wohl zu der Sorte Mensch, die in Gesellschaft zwar gern klagt über die schrecklichen Dinge auf...

Glosse, Kommentar, Angezettelt, Aktion pro Humanität, APH
1 Bild

Was darf eine Glosse - und was nicht? 10

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 10.07.2011

Wesel: Der Weseler | Aufhänger für die heutige Sonntagsspitze ist das "Angezettelt" von vor einer Woche, das am 6. Juli auch im "Weseler" erschienen ist. Es ging um den Flashmob des Weseler Jugendamtes am Berliner Tor, nachzulesen hier. Der Leiter der städtischen Jugendheimes Karo, Mathias Schüller, bekundete mir bei der Veranstaltung seine Enttäuschung über die Aussagen in meinem Text. Sein Vorwurf war zweigeteilt: 1) Er hielt mir...

Wesel, Glosse, Kommentar, Angezettelt, Presse, Flashmob, karo, Jugendfestival, Matthias Schüller
1 Bild

Kläffer machen die Nachbarschaft madig 64

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 19.06.2011

Wenn’s um Hunde geht, regen sich die meisten Menschen ja über deren Hinterlassenschaften auf. Oder vielmehr über die Frauchen und Herrchen, die den Kot nach Geschäftsabschluss nicht wegmachen. Bei mir ist das anders: Mich stört bei Hunden am meisten das Kläffen. Und auch dies ist natürlich auf die Besitzer zurück zu führen. Mir völlig unverständlich, wie man so rücksichtslos sein kann. So wie die Leute, die mit sechs...

Hunde, Glosse, Kommentar, Angezettelt, Nachbarn, Kläffen
1 Bild

Wir wünschen Ihnen einen glücklichen Jahreswechsel !!! 2

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 30.12.2010

Wesel: Der Weseler | Schnappschuss

Kommentar, Silvester, Gruß, Dibo, nachdenklich
1 Bild

Weihnachten passiert immer 1

Silke Brembt
Silke Brembt aus Mülheim an der Ruhr | am 22.12.2010

So, jetzt erst einmal tief einatmen - halten - ausatmen. Gaaaanz ruhig... Alles wird gut. Versprochen. Warum lassen wir uns (oder jedenfalls die meisten von uns) vor Weihnachten immer in Hektik bringen? Natürlich ist es grundsätzlich so, dass sich gerade kurz vor dem Fest immer alles knubbelt. Doch egal wie hibbelig man in den vielen Schlangen steht oder durch die Geschäfte fegt - schneller geht es dadurch auch nicht. Also...

Weihnachten, Glosse, Kommentar, Stress, Gelassenheit
1 Bild

ANGEZETTELT: Das Feuerwerk und die Ente ... 1

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 30.07.2010

Wesel: Der Weseler | Der Zeitung wird ja schonmal schnell die Schuld gegeben, wenn falsche Namen oder Daten veröffentlicht werden. Und wieder ist es passiert: durch die Angaben in unserer Rubrik „Was-Wann-Wo“ in der Ausgabe vom 28. Juli. Dort stand doch unter dem Datum Samstag, 31. Juli, tatsächlich dies: ADFC-Radtour „Rhein in Flammen“ (rund um Büderich; Abschluss: PPP-Tage-Feuerwerk), 18.30 Uhr ab Rathaus, Nicht-ADFC-Mitglieder zahlen 1,50...

Kommentar, ADFC, Ente, Terminkalender, Stadt Wesel, Was Wann Wo