Bürger für Brünen

Anzeige

Bürgerversammlung zur Zukunft und Weiterentwicklung von Brünen

Die Zusammenarbeit der Brüner Vereine, auch über dem jeweiligen Vereinszweck hinaus, hat schon viele Jahre Tradition. So konnten in der Vergangenheit einige Projekte realisiert werden, die auch der Allgemeinheit in Brünen dienen. Die dazu notwendigen Mittel wurden zu einem hohen Anteil von den Brüner Gewerbetreibenden den Vereinen gespendet.
Darüber hinaus gibt es ein großes Interesse weitere Vorhaben für die Dorfgemeinschaft zu realisieren, die das Leben in Brünen lebenswert machen.
Im April dieses Jahres haben die Initiatoren die Vertreter der Brüner Vereine zu einem ersten offenen Gedankenaustausch eingeladen, um das aktive Dorf Brünen mit seinem lebendigen Vereinsleben weiter zu stärken. Bei diesem Gedankenaustausch wurde ermittelt, in welchen Bereichen unser Dorf gut aufgestellt ist und in welchen Bereichen es noch Verbesserungspotential gibt. In der Zwischenzeit haben sich dabei schon die ersten Erfolge ergeben.
Anstoß und Anreiz zur Beteiligung der Bürger an der Weiterentwicklung ihrer Städte und Dörfer im ländlichen Raum gibt unter anderem auch das europäische ‚Leader-Programm‘. Die hiesige Region, die aus den Städten Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und We-sel besteht, wurde jetzt als Leader-Region ausgewählt, dadurch ergeben sich zusätzliche Fördermöglichkeiten, um Projekte für das Dorf zu realisieren.
Mit einer gemeinsamen und starken Stimme wollen die Brüner Bürger die Gemeinschaft stärken, den guten Zusammenhalt fördern und die Zukunftsfähigkeit des Dorfes steigern.
Daher laden die Initiatoren alle Brüner Bürger zu einer Bürgerversammlung am 20.08.2015 um 19:00 Uhr in den Landgasthof Majert ein. Unter dem Motto „Bürger für Brünen“ wollen sie Ideen zur Weiterentwicklung von Brünen sammeln und Mitwirkende für geplante und neue Projekte finden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.