Heimat - Shoppen in Brünen

Anzeige
Unter dem Motto "Heimat - Shoppen" hatten sich die Marktbeschicker, sowie andere Geschäfte in Brünen am Samstag, den 10.September etwas einfallen lassen.
Auf dem Marktplatz spendierten die Firmen Bäckerei Ernstings, Metzgerei Bellendorf, Hof Schäfer und Dingdener Heidemilch ein üppiges Frühstück für Jedermann. Bei Kaffee, Sekt und Orangensaft ließen es sich die zahlreichen Besucher gut schmecken. Da das Frühstück kostenlos war, wurde um eine Spende zu Gunsten des Vereins "Kreis der Behinderten & ihre Freunde" gebeten.
Der Brüner Gewerbeverein unter der Leitung von Dieter Holsteg hatte alles perfekt organisiert. Das herrliche Sommerwetter tat sein Übriges.
Anschließend konnte man bei Schreibwaren Schwarz kostenlos eine "Bildungszeitung" mitnehmen. Bäckerei Winkelmann hatte für diesen Tag ein besonderes Angebot und bei K&K wurde eine Grillwurst plus Getränk für 1 € abgegeben. Fragt man die Verkäuferinnen nach der Käuferklientel, so sprechen sie von überwiegend Stammkundschaft - man kennt sich eben. Und genau das ist so wichtig für die örtlichen Geschäfte - dass man eben dort einkauft. Braucht ein Verein (und in Brünen gibt es ca. 35) mal Sponsoren oder Preise, wo wird gefragt? Bei den Brüner Geschäftsleuten...
Für viele Brüner ist der Gang zum Bauernmarkt jeden Samstag eine schöne Gewohnheit und zwar nicht nur zum Einkaufen. Ein "Schwätzchen" halten, einen Kaffee trinken gehören dazu. Genau wie die Musik zur Marktzeit am letzten Samstag jeden Monats. Eine tolle Leistung der Initatoren des Brüner Bauernmarktes u.a. Peter Mochow und Roman Brögeler. Immer neue Ideen und Aktionen! Aber es gibt auch Rückschläge z.B. wenn ein Marktbeschicker nicht mehr kommt. Und so bleibt für den Brüner Gewerbeverein immer genug zu tun, doch mit diesem versierten Vorstand darf man wohl positiv in die Brüner Zukunft schauen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.