Lions Club unterstützt die Hamminkelner Tafel mit einer Spende von 2.500 Euro

Anzeige
Von links: Manfred Loskamp, Evi Kannemann, Margret Kosel und Stefan Schleiting. (Foto: privat)

Ziel der Hamminkelner Tafel ist es, Bedürftigen mit Lebensmitteln und einem offenen Ohr für ihre Probleme Hilfestellungen zu geben. Damit diese Ziele weiter verwirklicht werden können, sind die Verantwortlichen auf die Unterstützung von Sponsoren angewiesen.

Auch in diesem Jahr wurde den Aktiven für ihren gemeinnützigen Einsatz eine Barspende von 2.500 Euro zur Verfügung überreicht, um so einen weiteren wirksamen Beitrag für sozial Schwache und Bedürftige in unserer Gemeinde zu leisten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.