Plötzliche Übelkeit: Oktoberfest-Gäste mussten im Krankenhaus behandelt werden

Anzeige
Hamminkeln: Neustraße |

War's der Alkohol oder war das Essen verdorben? Das wird aus dem vorliegenden Polizeibericht nicht ganz deutlich ...

Dort steht zu lesen: Am Sonntagmorgen gegen 1 Uhr klagten sechs Personen im Alter von 16 bis 24 Jahren in einem gut besuchten Festzelt an der Neustraße über Übelkeit. Nach einer Erstversorgung im Sanitätszelt ließen sich drei von ihnen im Verlauf der Nacht in umliegenden Krankenhäuser behandeln. Dort konnten sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden.

Da die genaue Ursache für die Symptome in der Nacht nicht abschließend geklärt werden konnte, nahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen auf.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hamminkeln, Telefon 02852 / 966100.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.