Schützenfest in Bergerfurth / St. Aloysius Bruderschaft lädt über Pfingsten ein

Anzeige
Bergerfurth. Die St. Aloysius Bruderschaft Bergerfurth feiert von Samstag, 3. Juni, bis Montag, 5. Juni, ihr Schützenfest.
Pfingstsamstag, 3. Juni, geht es um 17 Uhr mit dem Jungschützenkönigschießen und Preisschießen statt. Der Totenehrung am Mahnmal um 19.45 Uhr schließen sich der große Zapfenstreich auf dem Kirchplatz und um 20 Uhr der Tanz im Festzelt an. Es spielen „Public Affair“.
Pfingstsonntag, 4. Juni, findet um 11 Uhr das Königschießen statt. Nach dem Antreten der Schützen im Festzelt um 17 Uhr und dem Abholen des Brudermeisters finden die Inthronisation und Ehrungen auf dem Kirchplatz statt. Anschließend folgen Parade in der Wohnstraße und um 20 Uhr der große Krönungsball im Festzelt mit „Moonlight“.
Pfingstmontag, 5. Juni, findet nach dem Gottesdienst in der Kirche (10 Uhr) das Fahnenschwenken statt. Um 11 Uhr ist Frühschoppen bis zum Festausklang mit
Vizekönigschießen und Kinderkönigschießen. Es spielen „Moonlight“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.