Weihnachtsmarkt des Brüner Bürgervereins am 6. Dezember im Saal Glowotz am Markt

Anzeige
(Foto: Archiv Der Weseler)

Am 6. Dezember findet im Saal Glowotz in Brünen der 18. Brüner Weihnachtsmarkt statt. 15 Stände umrahmen die hohe Tanne in der Mitte des Saals. In den Ständen wird man nur selbst gemachte schöne Dinge vorfinden. Viele Vereine und Gruppen aus dem Dorf sind eingebunden und sorgen für weihnachtliche Stimmung.

Helmi Sieg wird mit ihren Akkordeon-Schülern von 11 bis 13 Uhr Weihnachtslieder spielen. Die gemütliche und heimische Atmosphäre ist das Markenzeichen des Brüner Weihnachtsmarktes. Die Brüner Bürger/innen unterstützen den Weihnachtsmarkt mit Kuchenspenden. Am Stand des Brüner Bürgervereins kann man gemütlich Kaffee trinken und den leckeren Kuchen genießen.

Mit jeweils einem Stand ist der Kindergartenverein Brünen, das Jugendhaus der evangelischen Kirchengemeinde Brünen sowie die Behindertensportgruppe aus Rees vertreten. Auch der Nikolaus schaut vorbei und überrascht die kleinen Besucher.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.