Auf Bergbauspuren in Niederwenigern

Wann? 27.05.2017 15:00 Uhr

Wo? KFK Niederwenigern, In den Höfen, 45529 Hattingen DE
Anzeige
Hattingen: KFK Niederwenigern | Zu einer Führung auf Spuren des Bergbaus laden der Förderkreis Kultur Niederwenigern und der Heimat- und Burgverein Burgaltendorf am Samstag, dem 27. Mai.
Der Rundgang beginnt im Ruhrtal, wo die Straße „In den Höfen“ von Dumberg endet. Hans Kühne vom Förderkreis und Dieter Bonnekamp vom Burgverein haben diese Führung vorbereitet. Es geht zu seltenen geologischen Aufschlüssen, Relikten aller Stollen- und Tiefbauzechen und Kohlenlagern an der Ruhr. Hier wird auch die Rede von dem Kerbholz sein, auf dem mancher etwas hatte. Über die für Kraftfahrzeuge noch immer gesperrte Ruhrbrücke geht es nach Dahlhausen, wo aus den einst mächtigen Anlagen der Zeche Dahlhauser Tiefbau ein idyllischer Spielplatz geworden ist. Dort wartet noch eine Überraschung.
Start ist um 15 Uhr, der Rundgang wird ca. 2 ½ Stunden dauern.
Die Teilnahme ist kostenlos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.