Junge Streicher in der Seniorenresidenz

Anzeige
VELBERT. Es ist schon zu einer Tradition geworden, dass die Musik- und Kunstschule Velbert für die Bewohner und Besucher der Alloheim Senioren-Residenz „Haus Bergisch Land“ ein Konzert gibt. Nach dem erfolgreichen Auftritt bei der Eröffnung des Historischen Bürgerhauses Langenberg im April bereitet das Streichorchester unter Kerstin von Bargen derzeit ein neues Programm vor. Deshalb kamen die jungen Musiker direkt von einem Übungswochenende in Lindlar. Wegen einer Sperrung auf der Autobahn stand der Bus im Stau, die Zuhörer warteten geduldig fast eine Stunde auf den Beginn und hatten sichtlich Freude an der Musik. Foto: Bangert
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.