Laborfüchse experimentieren

Anzeige
Hattingen. Am Freitag, 22. September, 15 bis 16 Uhr, lädt die Stadtbibliothek alle wissbegierigen Kinder zwischen fünf und zehn Jahren zu einer spannenden Experimentierwerkstatt ein. Die Kinder gehen unter Anleitung von Kolja Bruch von den Laborfüchsen den Geheimnissen der Mechanik auf die Spur. Sie bauen unter anderem eine Bumerang-Dose – eine Zauberdose, die wie von Geisterhand gesteuert selbst zum Ausgangspunkt zurückrollt. Karten zum Unkostenbeitrag von 1,50 Euro gibt es im Vorverkauf ab Freitag, 15. September in der Bibliothek im Reschop Carré. Tel.: 204 3555.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.