Landrat eröffet Ausstellungsjahr im Museum im Bügeleisenhaus

Anzeige
Hattingen: Bügeleisenhaus | Knapp 100 Gäste hatten am Sonntag, 21. Mai 2017, ihren Weg ins Museum im Bügeleisenhaus gefunden, wo Landrat Olaf Schade offiziell das Ausstellungsjahr 2017 eröffnet hat.

Während Kai Klinkenberg auf Wunsch die Besucher zeichnete, staunten viele Museumsgäste am 40. Internationalen Museumstag über die Fülle an privaten Schätzen, die Sammler aus dem Ennepe Ruhr Kreis bis Jahresende im Museum am Haldenplatz Nr. 1 zeigen.

Übrigens: Auch am Himmelfahrtsdonnerstags hat das Museum im Bügeleisnenhaus von 15 bis 18 Uhr geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.