Mal- und Schreibwerkstatt "Lichtblicke"

Anzeige
Hattingen: Stadtmuseum Hattingen | Claudia Apel (für Pinsel und Leinwand zuständig) und Caroline Haxter Schoppmeier (für Stift und Papier verantwortlich) haben zu einem Vhs_Workshop geladen. Experimentieren sei sowohl in der Malerei wie auch beim Schreiben eigener Texte unerlässlich und so konnten sich die Teilnehmer dem Thema „Lichtblicke“ auf unterschiedliche Art und Weise in eigenen Texte, Acrylbildern und Collagen nähern. Mit dabei waren von links: Claudia Apelt (Kursleitung), Elke Freistühler, Bettina Marx, Juliane Lubisch, Belana Busse und Caroline Haxter Schoppmeier (Kursleitung). Alle hatten viel Spaß bei diesem Kurs und erlebten Neues.
Foto: Strzysz
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.